• IT-Karriere:
  • Services:

Google

WebM-Unterstützung für Android kommt Ende 2010

Das Videoformat WebM wird im vierten Quartal 2010 in Android integriert, teilte Google mit. Dann werden sich WebM-Inhalte auf Android-Smartphones abspielen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Google: WebM-Unterstützung für Android kommt Ende 2010

Welche Versionsnummer die für das vierte Quartal 2010 angekündigte Android-Variante haben wird, verriet Google in den FAQ zu WebM nicht. Derzeit ist nur bekannt, dass diese Android-Version den Codename Gingerbread trägt. Für heute Abend wird erwartet, dass Google Android 2.2 vorstellt. Ob Gingerbread dann Android 2.3 oder eine höhere Versionsnummer tragen wird, ist nicht bekannt.

WebM wurde jüngst von Google offiziell als neues Videoformat angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 4,99€
  4. 2,49€

TTX 21. Mai 2010

Das Hero ist HTC herzlich egal :) Wer 2.1 / 2.2 will soll halt rooten :)

hans_hinterhuber 20. Mai 2010

Google könnte das machen und alle würden es glauben!

dubistmireiner 20. Mai 2010

Weißt du doch gar nicht. Hauptsache wieder labern... geh zurück in dein loch!


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

    •  /