• IT-Karriere:
  • Services:

Sumatra PDF 1.1

Schneller PDF-Reader für Windows mit Verbesserungen

Der schlanke PDF-Reader Sumatra PDF steht in der Version 1.1 als Download zur Verfügung. Die neue Version bringt eine Reihe von Verbesserungen, ohne dass der PDF Reader langsamer reagiert als bisher.

Artikel veröffentlicht am ,
Sumatra PDF 1.1: Schneller PDF-Reader für Windows mit Verbesserungen

Beim Lesen von PDF-Dateien gibt es in Sumatra PDF nun eine Buchansicht, in der ein Dokument ähnlich wie ein Buch gelesen werden kann. Dabei orientiert sich die Software an dem, was der Adobe Reader hier vorlegt. Ebenfalls aus dem Adobe Reader wurden die Tastenkombinationen Strg-+ und Strg-- übernommen, um den Dokumentausschnitt zu verkleinern oder zu vergrößern. Nach wie vor geht das weiterhin, indem nur die Tasten + und - betätigt werden.

  • Sumatra PDF 1.1 - Ganzseitenansicht
  • Sumatra PDF 1.1 - Buchansicht
  • Sumatra PDF 1.1 - Doppelseitenansicht mit eingeblendeten Lesezeichen
  • Sumatra PDF 1.1 - Einstellungen
Sumatra PDF 1.1 - Doppelseitenansicht mit eingeblendeten Lesezeichen
Stellenmarkt
  1. Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
  2. AKDB, München

PDF-Dokumente lassen sich direkt aus der Software heraus per E-Mail versenden und es gibt eine Export-Funktion, um Inhalte als Txt-Datei zu speichern. Die Entwickler weisen aber darauf hin, dass die Textkonvertierung oftmals noch nicht einwandfrei funktioniert. Insgesamt soll Sumatra PDF bei der Anzeige von PDF-Dokumenten weniger Fehler machen, so dass mehr PDF-Dateien korrekt dargestellt werden. Zudem wurden kleinere Programmfehler beseitigt, um die Zuverlässigkeit der Software zu erhöhen.

Sumatra PDF 1.1 steht für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache kostenlos als Download zur Verfügung. Der Quellcode des Programms befindet sich bei Google Code.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 52,99€
  3. (-74%) 15,50€
  4. 20,49€

gtfddfsgfdsgdf 22. Mai 2010

Also bei mir hat das Ding 1,6 MB

Anonymer Nutzer 21. Mai 2010

PDFs sind eine nette Sache. Die meisten PDFs sind so erstellt, dass die Seitenbreite voll...

pdf-view-ergonomy 21. Mai 2010

| Ebenfalls aus dem Adobe Reader wurden | die Tastenkombinationen Strg-+ und Strg...

It's Me 21. Mai 2010

Du kannst dir auch mal http://projects.gnome.org/evince/ anschauen das ist der PDF...

Gnampf 21. Mai 2010

Wenn du mit Autoscroll meinst, dass man mit der mittleren Maustaste ins Dokument klickt...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /