Abo
  • Services:
Anzeige
Andrew McLaughlin
Andrew McLaughlin

US-Regierung

Obamas Internetberater wegen enger Google-Kontakte gerügt

Der Internetberater von US-Präsident Barack Obama ist wegen seiner sehr engen Kontakte zu Google offiziell gerügt worden. Andrew McLaughlin war Cheflobbyist bei Google gewesen und 2009 in die Regierung gewechselt.

Barack Obamas Internet-Chefberater Andrew McLaughlin ist wegen seiner nach wie vor sehr engen Kontakte zum Internetkonzern Google offiziell gerügt worden. Das berichtet die Washington Post unter Berufung auf Regierungssprecher Rick Weiss vom Office of Science and Technology Policy (OSTP). McLaughlin war Cheflobbyist bei Google gewesen und 2009 ins oberste Beratungsgremium des US-Präsidenten für Wissenschaft und Technik gewechselt. Dort ist er für das Thema Internet zuständig.

Anzeige

McLaughlin habe mit "seinem früheren Arbeitgeber E-Mails zu Themen seiner dienstlichen Aufgaben ausgetauscht", sagte Weiss. Dies sei laut den ethischen Festlegungen des Präsidenten weitgehend untersagt. Die E-Mail-Korrespondenz habe aber keinen Einfluss auf die US-Politik gehabt, so Weiss. Gegenstand der Rüge war die Korrespondenz zwischen McLaughlin und Alan Davidson, der Google-Cheflobbyist für den amerikanischen Kontinent ist. Dabei ging es um Absprachen zu einem Treffen eines Google-Vertreters mit Managern der Filmindustrie von Sony Pictures Entertainment, Viacom und Warner Bros. Entertainment zum Thema "Bekämpfung der Filmpiraterie".

Das Weiße Haus veröffentlichte die E-Mails auf Anfrage der Organisation Consumer Watchdog. Deren Konsumentenanwalt John Simpson sagte, McLaughlin habe "zu viele einflussreiche Verbindungen. Es ist offensichtlich, dass er diese nicht vollständig aufgegeben hat".

Ende März 2010 war das Buzz-Profil McLaughlins wegen einer Datenschutzpanne im Internet zugänglich gewesen, worüber Golem.de berichtete. Dadurch war bekanntgeworden, mit wem McLaughlin am häufigsten über sein Google-Mail-Konto korrespondiert hatte.


eye home zur Startseite
Thanks_god_it_i... 20. Mai 2010

Nur Geduld, in weniger als vier Stunden ist es endlich soweit.

dada 20. Mai 2010

HAHA, FDP lässt Grüßen... (kein Text)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  3. prevero AG, München
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. Aktuell nicht bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der Bestellseite nachschauen.

Folgen Sie uns
       


  1. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  2. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  3. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  4. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  5. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  6. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  7. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  8. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  9. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  10. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    logged_in | 08:09

  2. Re: Bezeichnung Intel

    marcelpape | 08:09

  3. Re: Es nervt!!!

    Test_The_Rest | 07:58

  4. Re: "Vodafone sieht sich nicht betroffen"

    franzbauer | 07:54

  5. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    Skaarah | 07:53


  1. 08:11

  2. 07:21

  3. 18:13

  4. 17:49

  5. 17:39

  6. 17:16

  7. 17:11

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel