Abo
  • Services:
Anzeige
Darkroom, Clicker.tv und Chromabrush: So kann HTML5 aussehen

Darkroom, Clicker.tv und Chromabrush

So kann HTML5 aussehen

HTML5 ist die Zukunft des Web, beschwört Google auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O. Was mit HTML5 möglich ist, zeigen eindrucksvoll die Beispiele Mugtug Darkroom, Clicker.tv und Chromabrush.

Was einst nur mit Flash möglich war, soll künftig ohne Adobes Plugin direkt mit HTML5, CSS und Javascript umsetzbar sein. So lautet das Versprechen der Browserhersteller. Auf seiner Entwicklerkonferenz zeigt Google einige praktische Beispiele, darunter auch Clicker.tv. Dabei handelt es sich um eine Webapplikation, die Programmführer für Webvideos in einem für Fernseher geeigneten Interface umsetzt.

Anzeige

Clicker.tv lässt sich komplett über die Pfeiltasten der Tastatur oder am Fernseher per Fernbedienung steuern. Eine Betaversion der Webapplikation kann unter clicker.tv ausprobiert werden. Dabei greift Clicker.tv auf den gleichen Datenbestand zurück wie Clicker.com. Er umfasst 650.000 komplette Episoden aus über 10.000 Fernsehsendungen in 1.400 Kategorien. Viele Inhalte sind leider nur für US-Nutzer zugänglich, da Clicker auf die Angebote der Fernsehsender oder Hulu verweist.

Bei Darkroom von Mugtug handelt es sich um eine in HTML5 realisierte Bildbearbeitung, die Bilder auch direkt aus Picasa oder Flickr beziehen kann. Bei ihnen können dann beispielsweise Belichtung, Farbtemperatur und Sättigung angepasst und diverse Effekte angewendet werden. Auch Rotieren und Beschneiden sind möglich. Die Webapplikation arbeitet zügig und zeigt Effekte direkt in einer kleinen Vorschau an.

Ebenfalls gezeigt wurde Chromabrush, womit sich einfache Bilder im Browser malen lassen. Gedacht war Chromabrush eigentlich nur als Demo für die Google I/O, Google hat die kleine Applikation aber unter chromabrush.com ins Netz gestellt und den Quelltext unter code.google.com als Open Source veröffentlicht.


eye home zur Startseite
iAnschlagspuffer 04. Jun 2010

Geh ma auf Google als Admin am System und suche nach: "Win7 slow shutdown" klick dich...

GodsBoss 23. Mai 2010

CGI und ASP sind gar keine Sprachen. Und da HTML und CSS zwar Sprachen, aber keine...

GodsBoss 23. Mai 2010

Da muss ich dir aber auch widersprechen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass bei...

GodsBoss 23. Mai 2010

Ja, haben sie nicht. Was bleibt denn überhaupt an Verbesserungen von HTML5 gegenüber...

fuzzy 21. Mai 2010

Der Doctype sagt ja nun wirklich null über den Inhalt aus.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    blaub4r | 23:29

  2. Re: Sprach-Fernbedienung nur auf Knopfdruck aktiv

    marcelpape | 23:28

  3. Re: Die Lösung!

    Nick van Hill | 23:26

  4. Re: Welches Portal hat Apple denn?

    ML82 | 23:22

  5. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    neocron | 23:22


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel