Abo
  • Services:
Anzeige

Handymarkt

Gartner verlängert die Topliste der Handyhersteller

Bislang gab es von den Marktforschern zum Handymarkt nur eine Liste mit den fünf Herstellern, die die meisten Mobiltelefone verkaufen. Jetzt hat Gartner erstmals eine Top 10 aufgestellt. Damit ist Motorola weiterhin dabei - und auch Apple taucht mit seinem iPhone auf.

Bereits Anfang Mai 2010 hatten die Marktforscher von IDC ihre Analyse des Handymarkts im zurückliegenden ersten Quartal 2010 veröffentlicht, da fiel Motorola aus der Top 5 heraus. Nun legen die Gartner-Marktforscher nach und haben dabei aus der angestammten Top 5 eine Top 10 gemacht. Damit listet Gartner anders als IDC weiterhin die Verkaufszahlen von Motorola, das auf den sechsten Platz im internationalen Handymarkt abgerutscht ist.

Anzeige

Auf den ersten fünf Plätzen sieht Gartner Nokia, Samsung, LG und Research In Motion (RIM) vor Sony Ericsson. Bei IDC liegen RIM und Sony Ericsson gleichauf auf dem vierten Platz. Nach Gartner-Analysen erreichte RIM mit 10,5 Millionen verkauften Mobiltelefonen einen Marktanteil von 3,4 Prozent und Sony Ericsson musste sich mit einem Marktanteil von 3,1 Prozent bei 9,9 Millionen verkauften Geräten zufriedengeben.

Gegen Sony Ericsson hat Motorola nur knapp verloren und kommt mit 9,6 Millionen Mobiltelefonen auf einen Marktanteil von 3 Prozent. Den siebten Platz nimmt Apple mit 8,4 Millionen abgesetzten iPhones ein und erringt damit einen Marktanteil von 2,7 Prozent. Die folgenden drei Plätze teilen sich mit ZTE, G-Five und Huawei asiatische Anbieter auf.


eye home zur Startseite
lowwalker 19. Mai 2010

lies doch mal... Da steht deutlich verkaufte Geräte und nicht Umsatz. Wenn du Apple oben...

0815 Handynutzer 19. Mai 2010

o_O Sind Handys deine Leidenschaft oder bist du in der Handybranche angesiedelt oder ist...

mats 19. Mai 2010

Du meinst diesen (https://www.golem.de/1004/74230.html) Bericht vom 1. April ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hamburg
  2. EXPERT-TÜNKERS GmbH, Lorsch
  3. Beko Technologies GmbH, Neuss
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    lurchie | 02:55

  2. Spectre und ältere Rechner

    Thobar | 02:52

  3. Re: Das fehlt mir gerade noch ...

    KaeseSchnitte | 02:26

  4. Aber die Bevölkerung anlügen

    volker.f | 02:16

  5. Re: Augsburg macht es vor

    Spaghetticode | 01:58


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel