Abo
  • Services:
Anzeige

Cdrtools

Version 3.0 mit Blu-ray-Unterstützung

Entwickler Jörg Schilling hat einen Release Candidate der neuen Version 3.0 der Brennwerkzeuge Cdrtools veröffentlicht. Damit können jetzt auch Blu-ray-Medien gebrannt werden. Die Software kann unter diversen Betriebssystemen verwendet werden.

In Version 3.0 der Brennwerkzeuge Cdrtools ist die Unterstützung für DVD-Medien ausgebaut worden. Cdrecord aus der Werkzeugsammlung kann jetzt auch mit CUE-Sheets umgehen, während auf Cdda2wav über das Gstreamer-Framework zugegriffen werden kann. Auch an Mkisofs wurde gefeilt: Mit der Option -iso-level 3 können bis zu 8 TByte große ISO-Abbilder im ISO9660-Dateisystem erstellt werden. Die kompletten Änderungen sind in einer Liste zusammengefasst.

Anzeige

Cdrecord lässt sich für zahlreiche auch unbekanntere Betriebssysteme kompilieren, etwa Haiku oder AMIGA-OS. Der Quellcode der aktuellen Betaversion steht unter ftp.berlios.de zum Download bereit.

Die aktuelle Version entstand nach mehr als fünf Jahren Entwicklungszeit. Teile der Werkzeugsammlung, etwa die Anwendung zur Erstellung von ISO-Abbildern Mkisofs, stehen unter der GPL. Andere Teile stehen weiterhin unter der Common Development and Distribution License (CDDL), die allerdings inkompatibel zur GPL ist. Das führte 2006 zu Streitigkeiten mit der Open-Source-Gemeinde. Inzwischen verwenden die meisten Distributionen freie Forks der Cdrtools, etwa Cdrkit mit Wodim.


eye home zur Startseite
NoGoodNicks 19. Mai 2010

Alle fünf Jahre eine stabile Version? Erinnert mich an das Linux-Bios-Projekt. "wir...

Huchie 19. Mai 2010

dvd+rw-tools und liburn kannte ich, aber das es Blu-Ray brennen kann wusste ich bis dato...

NoGoodNicks 19. Mai 2010

Und wie kommt er dazu? Profi-Hersteller wie Ahead beziehen ihr Know-How aus erster Hand...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 579€
  2. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten
  3. 499€

Folgen Sie uns
       


  1. Axel Voss

    Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    NaruHina | 07:08

  2. F2 technology LLC

    f2technologyuae | 06:53

  3. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    KnutRider | 06:49

  4. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    eXXogene | 06:38

  5. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    gadthrawn | 06:33


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel