• IT-Karriere:
  • Services:

Patente

Microsoft verklagt Salesforce.com

Microsoft hat Klage gegen den CRM-Anbieter Salesforce.com eingereicht. Die CRM-Lösung von Salesforce.com soll gegen Patente Microsofts verstoßen.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt neun Microsoft-Patente soll Salesforce.com mit seinen CRM-Produkten verletzen, das zumindest wirft Microsoft dem Unternehmen vor und hat vor einem US-Bezirksgericht in Washington Klage gegen das Unternehmen eingereicht.

Stellenmarkt
  1. SOPAT GmbH, Berlin
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Die Klage begründet der für Microsofts Lizenzgeschäft verantwortliche Horacio Gutierrez wie üblich: Microsoft sei ein führendes und innovatives Unternehmen und habe über Jahrzehnte mehrere Milliarden US-Dollar in die Entwicklung seiner Software investiert. Zum Schutz der eigenen Kunden, Partner und Aktionäre müsse man diese Investitionen schützen und könne nicht einfach zusehen, wenn andere Unternehmen die eigenen Rechte verletzen.

Microsoft konkurriert mit seinem CRM-Produkt Dynamics direkt mit Salesforce.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  4. 89,99€

DerEntwickler 21. Mai 2010

Bei Patente geht es nicht um die gleichheit von Produkten sondern um die Technologie...

aaaq 19. Mai 2010

So will sich MS wohl das Geld zurückholen das es an andere Unternehmen wegen...

Zerosan 19. Mai 2010

Weitere Details wie z.B. welche Patente angeblich gebrochen wurde findet man in den...

Lars154 19. Mai 2010

MS wird die Quittung dafür bekommen.


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

    •  /