Abo
  • Services:

Tastatur

Schnurloses Eingabegerät mit Trackball für Wohnzimmer-PCs

Keysonic hat mit der KSK-5200 RFM eine kleine Tastatur ohne Ziffernblock vorgestellt, die schnurlos arbeitet und an der linken Seite ein Scrollrad und an der rechten einen Trackball besitzt. Der Hersteller empfiehlt die Tastatur zur Steuerung von Wohnzimmer-PCs in der Heimunterhaltung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Tastatur misst 388 x 42 x 185 mm und ist mit normal großen Tasten ausgerüstet. Die Funkübertragung findet auf dem 2,4-GHz-Band statt und soll eine Entfernung von bis zu zehn Metern überbrücken.

  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
Keysonic KSK-5200 RFM
Stellenmarkt
  1. SKF GmbH, Schweinfurt
  2. medavis GmbH, Karlsruhe

Die Tastatur ist auch ohne Maus benutzbar: Als Ersatz sind ein optischer Trackball und ein Scrollrad sowie zwei Maustasten integriert. Zwei weitere Maustasten befinden sich auf der Rückseite der Tastatur am linken und rechten Rand. Der Trackball misst im Durchmesser 19 mm. Die Abtastung erfolgt mit 800 dpi.

Dazu kommen einige Zusatztasten, um das Windows Media Center zu starten oder die Medienwiedergabe zu steuern und Programme zu öffnen.

Die KSK-5200 RFM von Keysonic soll rund 50 Euro kosten und ab sofort erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75€
  2. 849€ statt 1.148€ (Bestpreis!)
  3. (heute u. a. ausgewählte ASUS- und LG-Angebote)
  4. (Total War Warhammer 2 für 23,99€, Battlefield 1 - Revolution Edition für 23,49€ und...

hanspeter1111 20. Mai 2010

wow sehr geiles teil, habs gleich bestellt (beitomtop.com). zwar etwas teuer aber allzu...

Bouncy 19. Mai 2010

also das ist das mit unheimlich großem abstand häßlichste und abstoßendste "keyboard...

WinnieW 19. Mai 2010

Warum noch mehr Funkanwendungen im 2,4 GHz Bereich, der von WLAN-Netzen bereits voll...

widardd 19. Mai 2010

viel zu groß, viel zu teuer, und nichts geht über einen trackball

Autor angeben 19. Mai 2010

Der Tipp ist eher für die Leute die 3 m überwinden wollen: Laut ct sollen CDs (AOL-CDs...


Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /