• IT-Karriere:
  • Services:

Hewlett-Packard

Mehr Gewinn dank Nachfrageschub für PCs und Drucker (Update)

Hewlett-Packard hat einen Quartalsgewinn von 2,2 Milliarden US-Dollar verbucht. Die Nachfrage für PCs und Drucker zog weltweit deutlich an, meldete Konzernchef Mark Hurd.

Artikel veröffentlicht am ,
Konzernchef Mark Hurd
Konzernchef Mark Hurd

Hewlett-Packard erzielte im zweiten Finanzquartal eine Gewinnsteigerung um 28 Prozent auf 2,2 Milliarden US-Dollar (91 Cent pro Aktie), nach 1,7 Milliarden US-Dollar (71 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz wuchs um 13 Prozent auf 30,8 Milliarden US-Dollar, im Vorjahr wurde ein Umsatz von 27,4 Milliarden US-Dollar verbucht.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  2. über duerenhoff GmbH, Ingolstadt

Das Ergebnis vor Sonderposten lag bei 1,09 US-Dollar pro Aktie. Die Analysten hatten auf der Basis 1,05 US-Dollar pro Aktie und einen Umsatz von 29,8 Milliarden US-Dollar erwartet.

Im laufenden dritten Quartal soll der Umsatz auf 29,7 Milliarden US-Dollar bis 30 Milliarden US-Dollar steigen. Der Gewinn vor Sonderposten werde bei 1,05 US-Dollar pro Aktie bis 1,07 US-Dollar pro Aktie liegen.

Hewlett-Packard verzeichnete eine steigende Nachfrage bei PCs und Druckern, womit der Konzern mehr als die Hälfte seines Umsatzes generiert. Zugleich zog die Nachfrage der Unternehmenskunden wieder an. "Hewlett-Packard hatte ein außergewöhnliches Quartal mit einer starken Performance in allen geografischen Regionen", sagte Konzernchef Mark Hurd. Der Umsatz stieg um 11 Prozent in Nord- und Südamerika auf 13,5 Milliarden US-Dollar. In Europa, dem Nahen Osten und Afrika legte der Umsatz um 11 Prozent auf 11,8 Milliarden US-Dollar und im asiatisch-pazifischen Raum um 19 Prozent auf 5,5 Milliarden US-Dollar zu. HP erzielte 66 Prozent seines Umsatzes außerhalb der USA.

Der Bereich Server und Storage verzeichnete eine Umsatzzunahme um 31 Prozent auf 4,5 Milliarden US-Dollar. Das Geschäft mit PCs zeigte einen Erlös von 10 Milliarden US-Dollar und konnte damit um 21 Prozent zulegen. Schwächer zeigten sich die Bereiche Software und IT-Services, wo HP in den vergangenen Jahren circa 20 Milliarden US-Dollar für Übernahmen ausgegeben hat. Die Softwaresparte erlitt einen Umsatzrückgang, bei IT-Services war das Wachstum schwach.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. 149,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. 214,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

    •  /