Neue iPhone-Generation

Verbessertes Display und mehr Speicher

Das für Juni 2010 erwartete iPhone der vierten Generation wird ein deutlich verbessertes Display sowie mehr Speicher zur Programmausführung erhalten. Insgesamt lässt Apple laut einem aktuellen Bericht in diesem Jahr 24 Millionen iPhones der nächsten Generation fertigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue iPhone-Generation: Verbessertes Display und mehr Speicher

Foxconn fertigt im Auftrag Apples das iPhone und wurde auch mit der Produktion der kommenden iPhone-Generation beauftragt. Noch im ersten Halbjahr 2010 will Foxconn 4,5 Millionen Geräte produzieren, berichtet Digitimes. Im zweiten Halbjahr 2010 wird dann die Fertigung von 19,5 Millionen iPhones der nächsten Generation angepeilt, so dass im Gesamtjahr 24 Millionen von Apples kommendem Mobiltelefon produziert werden.

Stellenmarkt
  1. Knowledge-Manager:in / Wissens- und Prozessmanager:in
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. Enterprise Architekt (m/w/d)
    Speira GmbH, Grevenbroich
Detailsuche

Für das iPhone der nächsten Generation soll sich Apple für ein Display mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixeln entschieden haben, das auf eine blickwinkelstabile IPS-Technik setzt. Durch Einsatz von FFS-Technik soll sich das Display vor allem im Sonnenlicht besser ablesen lassen. Damit soll sich das künftige iPhone besser als E-Book-Reader eignen. Gefertigt wird das Display sowohl von LG Display als auch von Prime View.

Kommendes iPhone erhält einen größeren Akku

Bisherige iPhone-Modelle sind mit 256 MByte Speicher zur Programmausführung ausgestattet. Mit dem iPhone der nächsten Generation soll dieser Speicher auf 512 MByte aufgestockt werden. Damit soll vor allem der Einsatz von Multitasking verbessert werden, der mit iPhone OS 4.0 kommen wird. Zudem soll das iPhone der nächsten Generation einen größeren Akku erhalten, um die Akkulaufzeit des Geräts zu verlängern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mikromobilität
Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
Artikel
  1. Suchmaschinen: Huawei könnte bei Google-Konkurrent Qwant einsteigen
    Suchmaschinen
    Huawei könnte bei Google-Konkurrent Qwant einsteigen

    Die französische Suchmaschine Qwant macht weiterhin mehr Verluste als Umsatz. Das Geld von Huawei kann sie daher dringend gebrauchen.

  2. Elon Musk: Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien
    Elon Musk
    Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien

    Seit Mitte 2020 trennt sich Elon Musk nach und nach von seinen Immobilien. Nun verkauft er sein letztes Anwesen - eine Villa in Kalifornien.

  3. IBM Quantum System One: Europas erster Quantencomputer läuft
    IBM Quantum System One
    Europas erster Quantencomputer läuft

    Mit 27 Qubits ist das Quantum System One von IBM auch der leistungsstärkste Quantencomputer in Europa; er steht in Stuttgart.

My-s-elf 20. Mai 2010

auf einem Mac sieht das sicherlich wieder anders aus, aber da ich einen solchen nicht...

Brainfreeze 20. Mai 2010

Das sind mir ja die liebsten Poster. Andere auf Tippfehler aufmerksam machen, dabei dann...

Brainfreeze 20. Mai 2010

Ich kann zwar keine Latein aber diese Diskussion erinnert mich an den alten...

noreply 20. Mai 2010

Hab ich schon mal geschrieben: Das ist doch ein Sinnlos-Argument. Oder läßt du beim Auto...

Artikelhasser 19. Mai 2010

KLar.. das iPad.. so etwas gab es ja noch nie :rolleyes:


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Amazon-Geräte günstiger • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Amazon Music Ultd. 6 Mon. gratis bei Kauf eines Echo Dot (4. Gen.) [Werbung]
    •  /