Abo
  • Services:
Anzeige
Durian-Projekt: Trailer des nächsten Open-Source-Films Sintel veröffentlicht

Durian-Projekt

Trailer des nächsten Open-Source-Films Sintel veröffentlicht

Nach Big Buck Bunny und Elephant Dreams soll nun der Film Sintel zeigen, welche Möglichkeiten Open-Source-Software im Animationsbereich bietet. Das Resultat soll ein Kurzfilm in digitaler Kinoqualität werden. Einen ersten Trailer haben die Macher jetzt veröffentlicht.

Sintel soll ein fünf- bis achtminütiger Fantasy-Kurzfilm werden, der die Hauptdarstellerin durch Eis und Wüste jagt. Neben Werbung für das Open-Source-Projekt Blender soll der Animationsfilm auch dazu dienen, die Software zu verbessern. Diesmal soll der Schwerpunkt auf der animierten Darstellung von Feuer und Flamme liegen.

Anzeige

Neben dem 3D-Animationsprogramm Blender verwenden die Macher auch die quelloffenen Anwendungen Gimp, Inkscape, Krita und Mypaint. Das Kernteam besteht aus zwölf Personen, das bereits seit vier Monaten an dem Projekt arbeitet. Laut Webseite sind aber freiwillige Helfer immer willkommen.

Durian soll mit dem typischen Erscheinungsbild eines Hollywood-Blockbusters oder Spieletrailers aufwarten. Auf der technischen Agenda stehen dazu Themen wie Sculpting und Mikropolygone, Feuer und Rauch und Massensimulationen. Einen Sponsor vorausgesetzt, soll der Film auch in sehr hoher Auflösung für 4k Digital Cinema (4.096 x 2.160 Pixel) angeboten werden.

Für das Drehbuch ist der niederländische Comicautor Martin Lodewijk mit von der Partie, die Regie übernimmt Colin Levy und für Concept Art ist David Revoy verantwortlich. Producer des Films ist Ton Roosendaal. Sintel wird durch die Blender Foundation sowie unter anderem den Netherlands Film Fund, Cinegrid Amsterdam und den Dutch Film Fund finanziert. Gelder fließen auch durch den Verkauf von DVDs in das Projekt.

Wann der fertige Film erscheinen soll, steht bislang noch nicht fest. Der Trailer liegt in den Formaten MPEG4, DivX Plus HD und OGG Theora jeweils in den Auflösungen 1080p, 720p und 480p unter durian.blender.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
tunnelblick 19. Mai 2010

ja, da spielt selbst ein pentium II noch alles flüssig ab! :)

xk 19. Mai 2010

Der Film Fund gibt mehr dazu. Bisher war es so das er etwa die Hälfte des Geldes dazu...

irata 18. Mai 2010

Genau so war es. Woher weißt du das? Und die Ägypter ihrerseits sind ein paar tausend...

robinx 18. Mai 2010

Schlümpfe? die kommen erst 2011 http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=42090...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gamomat Distribution GmbH, Wagenfeld
  2. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  2. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  3. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  4. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  5. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  6. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  7. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  8. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  9. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  10. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    DerSchwarzseher | 11:36

  2. Re: Ware zurückstellen

    AnDieLatte | 11:34

  3. Viermal mehr Spieler

    bastie | 11:30

  4. Re: Die Geister, die man rief.

    Tet | 11:30

  5. Re: Wie oft eigentlich noch

    bombinho | 11:30


  1. 11:29

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:38

  5. 09:23

  6. 08:40

  7. 08:02

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel