Abo
  • Services:
Anzeige
Durian-Projekt: Trailer des nächsten Open-Source-Films Sintel veröffentlicht

Durian-Projekt

Trailer des nächsten Open-Source-Films Sintel veröffentlicht

Nach Big Buck Bunny und Elephant Dreams soll nun der Film Sintel zeigen, welche Möglichkeiten Open-Source-Software im Animationsbereich bietet. Das Resultat soll ein Kurzfilm in digitaler Kinoqualität werden. Einen ersten Trailer haben die Macher jetzt veröffentlicht.

Sintel soll ein fünf- bis achtminütiger Fantasy-Kurzfilm werden, der die Hauptdarstellerin durch Eis und Wüste jagt. Neben Werbung für das Open-Source-Projekt Blender soll der Animationsfilm auch dazu dienen, die Software zu verbessern. Diesmal soll der Schwerpunkt auf der animierten Darstellung von Feuer und Flamme liegen.

Anzeige

Neben dem 3D-Animationsprogramm Blender verwenden die Macher auch die quelloffenen Anwendungen Gimp, Inkscape, Krita und Mypaint. Das Kernteam besteht aus zwölf Personen, das bereits seit vier Monaten an dem Projekt arbeitet. Laut Webseite sind aber freiwillige Helfer immer willkommen.

Durian soll mit dem typischen Erscheinungsbild eines Hollywood-Blockbusters oder Spieletrailers aufwarten. Auf der technischen Agenda stehen dazu Themen wie Sculpting und Mikropolygone, Feuer und Rauch und Massensimulationen. Einen Sponsor vorausgesetzt, soll der Film auch in sehr hoher Auflösung für 4k Digital Cinema (4.096 x 2.160 Pixel) angeboten werden.

Für das Drehbuch ist der niederländische Comicautor Martin Lodewijk mit von der Partie, die Regie übernimmt Colin Levy und für Concept Art ist David Revoy verantwortlich. Producer des Films ist Ton Roosendaal. Sintel wird durch die Blender Foundation sowie unter anderem den Netherlands Film Fund, Cinegrid Amsterdam und den Dutch Film Fund finanziert. Gelder fließen auch durch den Verkauf von DVDs in das Projekt.

Wann der fertige Film erscheinen soll, steht bislang noch nicht fest. Der Trailer liegt in den Formaten MPEG4, DivX Plus HD und OGG Theora jeweils in den Auflösungen 1080p, 720p und 480p unter durian.blender.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
tunnelblick 19. Mai 2010

ja, da spielt selbst ein pentium II noch alles flüssig ab! :)

xk 19. Mai 2010

Der Film Fund gibt mehr dazu. Bisher war es so das er etwa die Hälfte des Geldes dazu...

irata 18. Mai 2010

Genau so war es. Woher weißt du das? Und die Ägypter ihrerseits sind ein paar tausend...

robinx 18. Mai 2010

Schlümpfe? die kommen erst 2011 http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=42090...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.Opf.
  2. Dataport, Hamburg
  3. sedApta advenco GmbH, Gießen
  4. über Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,99€ bzw. 15€ günstiger bei Newsletter-Anmeldung
  2. (u. a. Wolfenstein II 24,99€, Destiny 2 37,99€, The Evil Within 2 24,99€, Assassins Creed...
  3. 199€ (Normalpreis 250€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    SanderK | 23:22

  2. Re: komisch demokratie

    zilti | 23:19

  3. Re: und warum??? Weil binbash shell und so ein kack

    Freiheit statt... | 23:19

  4. Re: Da wurde es auf den Punkt gebracht...

    bombinho | 23:12

  5. Re: Seh ich nicht.. bekomme hoffe ich Glasfaser

    stoney0815 | 23:11


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel