Abo
  • Services:
Anzeige
Sonos Zoneplayer S5
Sonos Zoneplayer S5

Sonos

Zoneplayer-Update 3.2 überblendet und verbindet

Die Zoneplayer von Sonos beherrschen nun weiche Überblendungen zwischen Musiktiteln, selbst wenn diese von Musikdiensten gestreamt werden. Das Softwareupdate 3.2 bringt noch weitere neue Funktionen, so können nun beispielsweise zwei Zoneplayer S5 als Stereopaar gekoppelt werden.

Das am 18. Mai 2010 veröffentlichte kostenlose Softwareupdate 3.2 erweitert Sonos' drahtloses Multi-Room-Musiksystem um neue Funktionen. Die nützlichste davon ist die nahtlose Musikwiedergabe mittels Überblendungen (Crossfading). Ist die Funktion im Fenster "aktueller Titel" aktiviert, gehören laut Sonos harte Schnitte zwischen den Liedern der Vergangenheit an. Die weichen Übergänge stehen für alle Titel der Musikbibliothek sowie die Musikdienste Deezer, Last.fm und Napster zur Verfügung.

Anzeige

Zwei Zoneplayer S5 lassen sich nun auch in einem Raum betreiben - als gekoppeltes Stereosystem. Dabei übernimmt ein S5 den linken und ein S5 den rechten Kanal. Das soll für größere Räume interessant sein und als Ersatz für einen ZP120 mit Lautsprechern dienen, deren im Zimmer zu verlegende Kabel vielleicht stören könnten.

Sonos hat außerdem die Alarm- und Weckfunktionen erweitert, sie lassen sich feiner programmieren. So können das Zimmer, die Zeit und die Musik für jeden Wochentag individuell eingestellt werden. Entsprechend ist es laut Hersteller möglich, sich am Sonntag vom Lieblingsinternetradiosender wecken zu lassen - und am Montagmorgen mit einem Lieblingslied aus einer eigenen Playlist. Diese kann auch Napster-Songs beinhalten.

Neu ist auch die erweiterte Sprachunterstützung für die Sonos-Bedienoberflächen. Zu Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch und Schwedisch gesellen sich nun auch Japanisch und vereinfachtes Chinesisch.

Die Sonos-Software 3.2 steht für die verschiedenen Zoneplayer und die Sonos-Controller über die Updatefunktion zum Download zur Verfügung. Während es die Desktop-Controller-Software für Windows-PC und Mac bereits gibt, liegt die iPhone-Anwendung mit der Versionsnummer 3.2 noch Apple zur Prüfung vor. Ob sie auch das iPad nativ unterstützen wird, gab Sonos noch nicht an.

Nachtrag vom 18. Mai 2010, um 14:00 Uhr:
Auf Nachfrage bei Sonos hieß es, dass eine iPad-App erst für den Spätsommer 2010 zu erwarten ist. Es soll sich dabei nicht nur um eine leicht angepasste iPhone-App handeln, sondern um ein neu entwickelte Software.


eye home zur Startseite
hhdhdhdhdhd 18. Mai 2010

nö zp90 per Kabel.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Kiel
  2. Mitscherlich PartmbB, München
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-50%) 3,49€
  3. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Überlebenschance

    xxsblack | 18:36

  2. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    anonym | 18:34

  3. Re: Gefahr für die Ökobilanz?

    bombinho | 18:33

  4. Re: Juchee, endlich sind wir bei Syndicate (Wars...

    thinksimple | 18:32

  5. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    bombinho | 18:28


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel