Abo
  • Services:
Anzeige
Speedcommander 13.20: Neue Funktionen bringen mehr Komfort bei der Dateiverwaltung

Speedcommander 13.20

Neue Funktionen bringen mehr Komfort bei der Dateiverwaltung

Mit der Version 13.20 des Windows-Dateimanagers Speedcommander wurden ein paar neue Funktionen integriert. Zudem gibt es Fehlerkorrekturen, um die Zuverlässigkeit der Software zu verbessern.

Mit dem Wechsel zu Speedcommander 13 wurde die Funktion deaktiviert, dass Dateinamen automatisch verändert wurden, wenn eine Datei kopiert und wieder im gleichen Ordner eingefügt wurde. Nun kann dieses Verhalten in den Einstellungen von Speedcommander 13.20 wieder aktiviert werden.

Anzeige
  • Speedcommander 13 mit Laufwerken als Knöpfen
  • Speedcommander 13 mit Laufwerken als Drop-down-Liste
  • Speedcommander 13 mit Laufwerken als Drop-down-Liste
  • Speedcommander 13 - mit der Maus ausgewählte Dateien
  • Speedcommander 13 - schmale Datumsspalte
  • Speedcommander 13 - breitere Datumsspalte
  • Speedcommander 13 - Datumsspalte noch mal breiter
  • Speedcommander 13 - Datumsspalte mit maximaler Breite
  • Speedcommander 13 - Informationen beim Drag-and-Drop
  • Speedcommander 13 - Kopierfortschritt erschein im Tasksymbol von Windows 7
  • Speedcommander 13 mit kleinen Symbolen
  • Speedcommander 13 mit großen Symbolen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
Speedcommander 13 mit großen Symbolen

Die Listenansicht bietet nun eine höhere Sortiergeschwindigkeit und bei aktiviertem Explorer-Stil sollen sich markierte Elemente besser erkennen lassen. Beim Öffnen von Dateien per Doppelklick verwendet Speedcommander nun ShellExecuteEx anstelle der Kontextmenüfunktionen.

Zudem wurden Programmfehler in der Listenansicht, in den ZIP-Routinen, in der Schnellansicht sowie in Speed Edit beseitigt. Insgesamt soll der Dateimanager nun deutlich zuverlässiger und stabiler funktionieren.

Speedcommander 13.20 gibt es für die Windows-Plattform ab Windows XP zum Preis von 40 Euro. Ein Upgrade von Speedcommander 11 oder 12 gibt es für 20 Euro, von einer älteren Speedcommander-Version liegt der Upgradepreis bei 25 Euro. Wer bereits Speedcommander 13 besitzt, kann kostenlos auf die neue Version wechseln.


eye home zur Startseite
Gaius Baltar 19. Mai 2010

Mit einer 64-Bit-Version, natürlich. Darum geht es genau hier. Was meinst Du mit...

Gaius Baltar 19. Mai 2010

Die aktuelle Version ist 2009.02, also vom Februar des letzten Jahres. Bin schon gespannt...

Satan 18. Mai 2010

Kann Dolphin auch alles.

PanicMan 18. Mai 2010

Ditto, tut was er soll und das ganze auch noch super stabil und kostenlos. Außerdem ist...

Blubbba 18. Mai 2010

So ist das auch mit der käuflichen Liebe... Sieht alles gut aus, kostet Kohle, aber ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  4. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Was benutzt ihr?

    thomas.pi | 14:17

  2. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    jayjay | 14:16

  3. Re: Schadcode im pflicht Update von Windows 10...

    SensenMannLE | 14:16

  4. Re: Und am Ende bröselt der Kecks

    thomas.pi | 14:14

  5. Re: Endlich Reißleine ziehen.

    Dieselmeister | 14:13


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel