Abo
  • Services:
Anzeige
Speedcommander 13.20: Neue Funktionen bringen mehr Komfort bei der Dateiverwaltung

Speedcommander 13.20

Neue Funktionen bringen mehr Komfort bei der Dateiverwaltung

Mit der Version 13.20 des Windows-Dateimanagers Speedcommander wurden ein paar neue Funktionen integriert. Zudem gibt es Fehlerkorrekturen, um die Zuverlässigkeit der Software zu verbessern.

Mit dem Wechsel zu Speedcommander 13 wurde die Funktion deaktiviert, dass Dateinamen automatisch verändert wurden, wenn eine Datei kopiert und wieder im gleichen Ordner eingefügt wurde. Nun kann dieses Verhalten in den Einstellungen von Speedcommander 13.20 wieder aktiviert werden.

Anzeige
  • Speedcommander 13 mit Laufwerken als Knöpfen
  • Speedcommander 13 mit Laufwerken als Drop-down-Liste
  • Speedcommander 13 mit Laufwerken als Drop-down-Liste
  • Speedcommander 13 - mit der Maus ausgewählte Dateien
  • Speedcommander 13 - schmale Datumsspalte
  • Speedcommander 13 - breitere Datumsspalte
  • Speedcommander 13 - Datumsspalte noch mal breiter
  • Speedcommander 13 - Datumsspalte mit maximaler Breite
  • Speedcommander 13 - Informationen beim Drag-and-Drop
  • Speedcommander 13 - Kopierfortschritt erschein im Tasksymbol von Windows 7
  • Speedcommander 13 mit kleinen Symbolen
  • Speedcommander 13 mit großen Symbolen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
  • Speedcommander 13 - Einstellungen
Speedcommander 13 mit großen Symbolen

Die Listenansicht bietet nun eine höhere Sortiergeschwindigkeit und bei aktiviertem Explorer-Stil sollen sich markierte Elemente besser erkennen lassen. Beim Öffnen von Dateien per Doppelklick verwendet Speedcommander nun ShellExecuteEx anstelle der Kontextmenüfunktionen.

Zudem wurden Programmfehler in der Listenansicht, in den ZIP-Routinen, in der Schnellansicht sowie in Speed Edit beseitigt. Insgesamt soll der Dateimanager nun deutlich zuverlässiger und stabiler funktionieren.

Speedcommander 13.20 gibt es für die Windows-Plattform ab Windows XP zum Preis von 40 Euro. Ein Upgrade von Speedcommander 11 oder 12 gibt es für 20 Euro, von einer älteren Speedcommander-Version liegt der Upgradepreis bei 25 Euro. Wer bereits Speedcommander 13 besitzt, kann kostenlos auf die neue Version wechseln.


eye home zur Startseite
Gaius Baltar 19. Mai 2010

Mit einer 64-Bit-Version, natürlich. Darum geht es genau hier. Was meinst Du mit...

Gaius Baltar 19. Mai 2010

Die aktuelle Version ist 2009.02, also vom Februar des letzten Jahres. Bin schon gespannt...

Satan 18. Mai 2010

Kann Dolphin auch alles.

PanicMan 18. Mai 2010

Ditto, tut was er soll und das ganze auch noch super stabil und kostenlos. Außerdem ist...

Blubbba 18. Mai 2010

So ist das auch mit der käuflichen Liebe... Sieht alles gut aus, kostet Kohle, aber ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KLEEMANN GmbH, Göppingen
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Unternehmensberatung, österreichische Alpen
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. BWI GmbH, Meckenheim, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Wozu auch..

    Comicbuchverkäufer | 22:28

  2. Re: Amazon nun mit Zwang zum Emailcode?

    Genau! | 22:26

  3. Re: 10 % nutzen zweiten Faktor?

    Genau! | 22:24

  4. Re: Wertschöpfung ??

    wire-less | 22:23

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    Comicbuchverkäufer | 22:23


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel