Abo
  • Services:
Anzeige

Firmwareupdates

Ricoh erweitert Funktionsumfang von GXR und GR Digital III

Ricoh hat zwei Firmwareupdates für seine Digitalkompaktkameras GXR mit Wechselmodul und die GR Digital III angekündigt. Sie sollen den Funktionsumfang der Kameras deutlich erweitern.

Bei der Kassettenkamera werden sowohl die Objektive als auch die Sensoren ausgetauscht. Beide Komponenten bilden eine Einheit. Die GRX selbst ist nur der Kamerarumpf. Die neue Firmware sorgt für eine weitere Rauschverminderungseinstellung. Auf der Stellung "Max" wird das Bildrauschen passend zu jedem Bildbereich individuell durchgeführt.

Anzeige
  • Ricoh GXR
  • Ricoh GXR
  • Ricoh GXR
  • Ricoh GXR
  • Ricoh GXR
  • Ricoh GXR
  • Ricoh GXR
Ricoh GXR

Außerdem spendiert Ricoh der Kamera in den Motivprogrammen für nächtliche Szenen und Landschaftsfotos die Möglichkeit, die Rauschreduzierung vorzugeben. Mit dem ADJ-Schalter an der Kamera kann der ISO-Wert direkt geändert werden, wenn das in den Optionen so eingestellt wird. Zudem sollen zwei unterschiedliche Glühlampenvorwahlen für den manuellen Weißabgleich dazukommen.

Die interessanteste Neuerung: Wenn der Anwender die Zeitvorwahl (Blendenautomatik) aktiviert und es aufgrund der Einstellung zu Unter- oder Überbelichtung kommen würde, wählt die Kamera automatisch eine geeignete Verschlusszeit, um die richtige Belichtung sicherzustellen.

Beim 50-mm-Makro kann der Entfernungsbereich für den Autofokus auf 10-30 cm oder 7-10 cm begrenzt werden. Damit wird das Fokussieren beschleunigt.

Die Ricoh GR Digital III ist eine Kompaktkamera mit einem 28-mm-Festbrennweitenobjektiv, das es auf eine Lichtstärke von F1,9 bringt. Das neue Firmwareupdate bringt hier ebenfalls die verbesserte Rauschreduzierung mit der Option "Max". Außerdem wurde eine Bildbeschneidungsfunktion integriert, die das veränderte Foto in einer neuen Bilddatei speichert. Dazu kommen die beiden Glühlampeneinstellungen für den Weißabgleich, den auch die GXR bekam. Auch der automatische Shift für Belichtungszeit wird der Ricoh GR Digital III zuteil.

Die Firmwareupdates sollen am 19. Mai 2010 auf der Ricoh-Supportwebsite zum Download angeboten werden. Zum Aufspielen werden eine leere SD-Karte und ein voller Akku benötigt. Die exakte Anleitung wird mit dem Firmwareupdate veröffentlicht.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Feldkirchen
  2. NKM Noell Special Cranes GmbH, Würzburg, Veitshöchheim
  3. Pfennigparade WKM GmbH, München
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Passt zum Gesamtkonzept von Tesla

    Niaxa | 00:35

  2. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    Niaxa | 00:32

  3. Marketing

    nubok | 00:32

  4. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    My1 | 00:32

  5. Re: Zusammenhang Dateisystem und Anwendung

    User_x | 00:31


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel