Abo
  • Services:
Anzeige
CPU-Z für Windows: Was tun Prozessor, Chipsatz und RAM gerade - und warum?

Schwierigkeiten mit Notebooks, aber ständige Updates

Während das Programm auf Desktop-PCs in der Regel sehr zuverlässig funktioniert, konnte Golem.de vor allem bei Mobilrechnern immer wieder beobachten, dass CPU-Z unsinnige Werte anzeigt. Das deutet nicht immer auf einen Fehler am Notebook hin, da viele Hersteller von mobilen PCs proprietäre Funktionen unter anderem für die Sparmechanismen einsetzen. Unter voller Last gab CPU-Z aber bisher stets einen sinnvollen Wert für den Prozessortakt an.

Anzeige

Generell sollte der Anwender die Angaben des Tools genau interpretieren können: Der Takt der Grafiklösung beispielsweise wird meist geringer ausfallen als vom Hersteller beworben, falls nicht gerade eine Anwendung läuft, die von den 3D- und Rechenfunktionen der GPU Gebrauch macht. Moderne Grafikprozessoren takten sich fast ebenso oft herunter wie CPUs, vor allem im 2D-Betrieb.

  • Auch ältere Prozessoren erkennt CPU-Z.
  • Einer der ersten Prototypen des Core 2 Duo
  • Core i5 mit CPU-Z
  • Der erste Nehalem
  • Phenom II X6 mit CPU-Z
  • Phenom II X6 mit CPU-Z
  • Phenom II X6 mit CPU-Z
  • Phenom II X6 mit CPU-Z
  • Phenom II X6 mit CPU-Z
  • Phenom II X6 mit CPU-Z
  • CPU-Z zeigt die Taktsenkung auf 800 MHz an.
CPU-Z zeigt die Taktsenkung auf 800 MHz an.

CPU-Z wird ständig weiterentwickelt, teilweise auch mit - inoffizieller - Hilfe der Prozessorhersteller. Diese setzen das Programm auch selbst für Presseveranstaltungen ein. Die aktuelle Version trägt die Nummer 1.54, sie läuft unter allen Windows-Versionen ab XP, was auch die 64-Bit-Ausgaben der Betriebssysteme einschließt. Der größte Fehler lauert derzeit im Zusammenspiel mit AMDs neuem Phenom II X6 mit sechs Kernen: Hier zeigt CPU-Z die Takterhöhung per Turbo-Core nur selten an, weil AMDs Mechanismus dafür anders funktioniert als bei Intels Turbo-Boost.

Neben der offiziellen Version, die kostenlos bei CPUID.com erhältlich ist, erscheinen immer wieder auch Betas und von Anwendern veränderte Ausgaben, die bestimmte Probleme lösen sollten, auf anderen Webseiten. Von diesen ist jedoch abzuraten, weil neue Hardware auch von den offiziellen Ausgaben oft Monate vor dem Marktstart schon erkannt wird. Manche Schwierigkeiten, etwa die langsame Erkennung von vielen Geräten am PCI-Bus, lassen sich auch durch eine Anpassung der ini-Datei von CPU-Z beheben, was das Entwicklerteam auf seiner Webseite dokumentiert hat.

Der Werkzeugkasten von Golem.de ist eine Sammlung kleiner Hilfsprogramme, die die Redaktion einsetzt. Vielleicht gibt es Alternativen, die ein Problem besser lösen? Wir freuen uns über Rückmeldungen und Tipps zu vergleichbaren Werkzeugen - auch für andere Betriebssysteme - im Forum.

 CPU-Z für Windows: Was tun Prozessor, Chipsatz und RAM gerade - und warum?

eye home zur Startseite
Dr Jan Itor 19. Mai 2010

Zee ist amerikanisch, Zed ist englisch ;)

mac in bush 18. Mai 2010

Die Überschrift "Taktraten und Systeminfos anzeigen" passt besser.

mac in bush 18. Mai 2010

Weg mit den Altlasten, dann stimmen auch die Werte wieder...

mac in bush 18. Mai 2010

Filemon ist deprecated und funktioniert seit NT 6.0 (Vista) nicht mehr.

Gast300 18. Mai 2010

Du meinst das hier: http://www.myconfinedspace.com/wp-content/uploads/tdomf/128831/piracy.jpg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. Februar geschenkt, März + April € 9,99€, Kündigung zu Ende April möglich
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Workoft | 22:51

  2. Re: hier der eigentlich grund für jobklemme in EU

    plutoniumsulfat | 22:50

  3. Re: Samsung, Apple und Konsorten sind aber clean?

    alcon | 22:43

  4. Re: Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt...

    gutenmorgen123 | 22:42

  5. Re: Es wäre ja nicht die erste ST-Serie mit...

    azeu | 22:41


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel