Abo
  • Services:
Anzeige
Linux 2.6.34: Kernel mit verbesserter Grafikunterstützung

Neue Dateisysteme für Linux

Das verteilte Dateisystem Ceph wurde mit Verspätung in diese Kernel-Version aufgenommen, nachdem es bereits für den Einzug in den letzten Kernel im Gespräch war. Es verwendet mehrere Rechner, um Metadaten, Clustermonitore und sogenannte Object Storage Data (OSD) zu verwalten und zu speichern, was Speichergeschwindigkeit, Ausfall- und Datensicherheit in Form eines Netzwerk-RAIDs deutlich erhöht. Die Speicherkapazität von Ceph liegt im Petabyte-Bereich.

Anzeige

Auch das noch als experimentell geltende neue Dateisystem Btrfs erhielt Optimierungen. Ab sofort ist es möglich, Snapshots per Befehl als Standard zu setzen, was die bislang verwendete Mount-Option "mount -o subvol" überflüssig machen soll. Außerdem wurde die Defragmentierung verbessert.

Zusätzlich bringt Linux 2.6.34 auch das für Flash-Laufwerke optimierte Dateisystem LogFS mit. LogFS verbessert vor allem die Reaktionszeiten bei der Einbindung (Mount) des Dateisystems gegenüber seinem Pendant JFFS2.

Der neue Linux-Kernel soll auch Festplatten mit logischen statt physischen 4-KByte-Sektoren partitionieren können. Damit soll der Kernel mit Festplatten von Western Digital funktionieren, die in naher Zukunft erscheinen sollen. Western Digital will mit der logischen Sektorenaufteilung die 2-TByte-Begrenzung unter Windows XP umgehen.

 Linux 2.6.34: Kernel mit verbesserter GrafikunterstützungStromsparen und Virtualisierung 

eye home zur Startseite
Nameless 21. Mai 2010

... glaube ... wollte ...

freebsduser 18. Mai 2010

Es liegt wie immer an der Lizenz. GPL und CDDL vertragen sich nicht. Auszerdem ist ZFS...

miep 18. Mai 2010

Kann mich auser anschließen. Auch wenn Intel GPUs leistungsschwach sind, reichen sie...

Forkbombe 18. Mai 2010

Hab mal kurz gegoogelt, aber nix brauchbares dazu gefunden. Sind damit die Treiber für...

benji83 18. Mai 2010

Leute die nicht wissen welches FS am besten für ihre Anforderungen geeignet sind, sind in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. Meierhofer AG, Berlin
  4. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    Mingfu | 08:44

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Psy2063 | 08:43

  3. Leicht OT: Weil es den Verlegern so schlecht geht ...

    Brainfreeze | 08:42

  4. Re: eher Kupferdiebe....

    Hackfleisch | 08:40

  5. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    M.P. | 08:37


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel