Abo
  • IT-Karriere:

MSN Web TV

Microsoft macht Webfernsehen

Mit MSN Web TV startet Microsoft ein neues Videoportal und bündelt darauf Bewegtbild-Inhalte verschiedener Anbieter. Neben On-Demand-Inhalten wie Videoclips, TV-Sendungen und Filmen gibt es auch Livestreams.

Artikel veröffentlicht am ,
MSN Web TV: Microsoft macht Webfernsehen

Unter webtv.msn.de sammelt Microsoft Videoinhalte von verschiedenen Sendern und Produzenten, um sie Nutzern zentral zugänglich zu machen. Eine Registrierung für das Angebot ist nicht nötig, die Inhalte stehen derzeit kostenlos in einer werbefinanzierten Variante zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln
  2. Conergos, München

Zu den Inhalten zählen unter anderem mehr als 2.000 Musikvideos von Yavido und laut.de, Modevideos von Kiya.tv sowie Inhalte rund um Reit-, Golf- und Wassersport der Content-1-Sender, Reit TV mit Birdie TV und Wave TV. Weitere Inhalte sollen in den kommenden Tagen hinzukommen.

  • MSN Web TV
  • Darstellungsprobleme und nicht verfügbare Inhalte
Darstellungsprobleme und nicht verfügbare Inhalte

Zudem integriert MSN das eigene Filmangebot von MSN Movies in das neue Portal. Es umfasst rund 100 Filmtitel, die kostenlos geschaut werden können. Hinzukommen Videoclips von MSN Video mit Inhalten unter anderem von MTV, BMW TV, National Geographic, Welt der Wunder und Motorvision Online.

Unter dem Dach von MSN will Microsoft mit dem neuen Angebot eine zentrale Anlaufstelle für Bewegtbild im deutschen Internet schaffen. Ein Electronic Program Guide fasst alle zeitgebundenen Inhalte wie in einer Fernsehzeitschrift zusammen. Zudem gibt es redaktionelle Empfehlungen zu Spielfilmen und TV-Sendungen, die auf Abruf bereitstehen. In weiteren Ausbaustufen soll das Angebot um Möglichkeiten zur Personalisierung erweitert werden.

Das Portal steht sämtlichen Web-TV-Anbietern und Fernsehsendern offen. Auf den ersten Blick wirkt es allerdings eher uninspiriert und unübersichtlich. Während manche Inhalte direkt innerhalb von MSN Web.Tv abgespielt werden, gelangt der Nutzer bei anderen mit dem Klick in andere Bereiche des MSN-Angebots, ohne klaren Weg zurück. Und statt Bewegtbildinhalten erhält er mitunter nur ein "Video nicht verfügbar". Außerdem gibt es Darstellungsprobleme.

Interessant am Rande: Für die Wiedergabe der Videos setzt Microsoft auf Flash, nicht auf das hauseigene Silverlight.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 80,90€ + Versand
  2. 157,90€ + Versand

nominis 18. Mai 2010

schade...mit sowas könnte der LCD auch was anfangen :)

MiER 18. Mai 2010

... und ne aufgeräumte webtv seite bei msn. Das is ja dort wie ostern.alles kreuz die...

Media Thek 17. Mai 2010

Mir ging es um Kombination vieler "Shops"/Mediatheken so, das Opa oder Oma oder Freundin...

iAnschlagspuffer 17. Mai 2010

Ich wollte vor Ewigkeiten mal einen Film auf movies.msn.de schauen ich glaube nach der...

iAnschlagspuffer 17. Mai 2010

Microsoft liefert mal wieder den Beweis das Silverlight nichts taugt warum verwenden die...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
    WD Blue SN500 ausprobiert
    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
    2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


        •  /