Abo
  • Services:

MSN Web TV

Microsoft macht Webfernsehen

Mit MSN Web TV startet Microsoft ein neues Videoportal und bündelt darauf Bewegtbild-Inhalte verschiedener Anbieter. Neben On-Demand-Inhalten wie Videoclips, TV-Sendungen und Filmen gibt es auch Livestreams.

Artikel veröffentlicht am ,
MSN Web TV: Microsoft macht Webfernsehen

Unter webtv.msn.de sammelt Microsoft Videoinhalte von verschiedenen Sendern und Produzenten, um sie Nutzern zentral zugänglich zu machen. Eine Registrierung für das Angebot ist nicht nötig, die Inhalte stehen derzeit kostenlos in einer werbefinanzierten Variante zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. DG Verlag, Wiesbaden
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Zu den Inhalten zählen unter anderem mehr als 2.000 Musikvideos von Yavido und laut.de, Modevideos von Kiya.tv sowie Inhalte rund um Reit-, Golf- und Wassersport der Content-1-Sender, Reit TV mit Birdie TV und Wave TV. Weitere Inhalte sollen in den kommenden Tagen hinzukommen.

  • MSN Web TV
  • Darstellungsprobleme und nicht verfügbare Inhalte
Darstellungsprobleme und nicht verfügbare Inhalte

Zudem integriert MSN das eigene Filmangebot von MSN Movies in das neue Portal. Es umfasst rund 100 Filmtitel, die kostenlos geschaut werden können. Hinzukommen Videoclips von MSN Video mit Inhalten unter anderem von MTV, BMW TV, National Geographic, Welt der Wunder und Motorvision Online.

Unter dem Dach von MSN will Microsoft mit dem neuen Angebot eine zentrale Anlaufstelle für Bewegtbild im deutschen Internet schaffen. Ein Electronic Program Guide fasst alle zeitgebundenen Inhalte wie in einer Fernsehzeitschrift zusammen. Zudem gibt es redaktionelle Empfehlungen zu Spielfilmen und TV-Sendungen, die auf Abruf bereitstehen. In weiteren Ausbaustufen soll das Angebot um Möglichkeiten zur Personalisierung erweitert werden.

Das Portal steht sämtlichen Web-TV-Anbietern und Fernsehsendern offen. Auf den ersten Blick wirkt es allerdings eher uninspiriert und unübersichtlich. Während manche Inhalte direkt innerhalb von MSN Web.Tv abgespielt werden, gelangt der Nutzer bei anderen mit dem Klick in andere Bereiche des MSN-Angebots, ohne klaren Weg zurück. Und statt Bewegtbildinhalten erhält er mitunter nur ein "Video nicht verfügbar". Außerdem gibt es Darstellungsprobleme.

Interessant am Rande: Für die Wiedergabe der Videos setzt Microsoft auf Flash, nicht auf das hauseigene Silverlight.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 17,99€
  3. (-81%) 5,69€
  4. (-72%) 13,99€

nominis 18. Mai 2010

schade...mit sowas könnte der LCD auch was anfangen :)

MiER 18. Mai 2010

... und ne aufgeräumte webtv seite bei msn. Das is ja dort wie ostern.alles kreuz die...

Media Thek 17. Mai 2010

Mir ging es um Kombination vieler "Shops"/Mediatheken so, das Opa oder Oma oder Freundin...

iAnschlagspuffer 17. Mai 2010

Ich wollte vor Ewigkeiten mal einen Film auf movies.msn.de schauen ich glaube nach der...

iAnschlagspuffer 17. Mai 2010

Microsoft liefert mal wieder den Beweis das Silverlight nichts taugt warum verwenden die...


Folgen Sie uns
       


Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview

Gehen oder rollen? Der Bionic Wheel Bot von Festo ist nach dem Vorbild einer Spinne konstruiert, die normalerweise läuft. Hat sie es eilig, etwa um sich vor Feinden in Sicherheit zu bringen, formt sie aus ihren Beinen Räder und rollt davon.

Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /