Abo
  • Services:
Anzeige

Ultraschallantrieb

Bildstabilisiertes Telezoom von Sigma für Sony und Pentax

Sigma hat ein Telezoom mit einer Brennweite von 120 bis 400 mm angekündigt, das mit einer internen Bildstabilisierung ausgerüstet ist. Es soll nun für Sony- und Pentax-Spiegelreflexkameras auf den Markt kommen und verfügt über einen Ultraschallantrieb für den Autofokus.

Das Sigma-Zoom besitzt beweglich aufgehängte Linsenelemente, die einer Verwacklung entgegenwirken sollen. Sigma verspricht bis zu vier Blendenstufen, die sich mit dem System herausholen lassen. Für SLRs von Canon, Sigma und Nikon ist das Sigma 120-400mm f/4,5-5,6 schon länger erhältlich.

Anzeige

Das Objektiv wird nun auch für Kameras angeboten, die eine interne Lösung gegen Verwackler durch bewegliche Sensoren besitzen. Sony und Pentax setzen diese Technik ein. Der Nachteil: Das Sucherbild wird nicht stabilisiert und wackelt nach wie vor. Das ist bei bildstabilisierten Objektiven nicht der Fall.

  • Sigma 120-400mm F4,5-5,6 DG OS HSM
Sigma 120-400mm F4,5-5,6 DG OS HSM

Beim Fotografieren mit Pentax- und Sony-Kameras muss sich der Fotograf beim neuen Sigma-Objektiv entscheiden, welches der beiden Stabilisierungssysteme er verwenden will - beide auf einmal sind nicht nutzbar. Der Ultraschallantrieb soll ein besonders schnelles und leises Fokussieren erlauben.

Die Anfangsblendenöffnungen des Objektivs liegen bei F4,5 und F5,6. Das Sigma-Objektiv ist vor allem für die Naturfotografie gedacht. Der Blickwinkel wird je nach Brennweite mit 20,4 bis 6,2 Grad angegeben. Die Nahgrenze liegt bei 150 cm über die gesamte Zoomweite hinweg und ermöglicht so auch Nahaufnahmen. Der maximale Abbildungsmaßstab beträgt 1:4,2. Mit einer Größe von 92,5 x 203,5 mm und einem Gewicht von 1.750 Gramm ist das Objektiv allerdings ziemlich groß und schwer. Wer die Brennweite noch erweitern will, kann die separat erhältlichen 1,4- oder 2fach-Telekonverter von Sigma einsetzen.

Das Sigma 120-400mm f/4,5-5,6 DG OS HSM soll rund 1.050 Euro kosten.


eye home zur Startseite
tmpZonk 17. Mai 2010

Ich aerger mich zwar auch jedes mal, aber das kapiert der "Profi" bei Golem nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  3. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    DAUVersteher | 18:28

  2. Re: Schadet nicht

    SCF | 18:27

  3. Re: Alternative zu Straßenschilder

    Tet | 18:27

  4. Re: Schwache Leistung

    Tet | 18:24

  5. Wie fährt ein selbstfahrendes Auto ohne Internet?

    Gamma Ray Burst | 18:24


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel