Abo
  • Services:

Microsoft

Der Internet Explorer 6 ist veraltet

Viele Webentwickler ärgern sich seit langem über den Internet Explorer 6 und rufen zum Wechsel auf einen modernen Browser auf. Die Rufe bekommen nun Unterstützung aus ungewohnter Richtung: Microsoft.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft: Der Internet Explorer 6 ist veraltet

"Würden sie neun Jahre alte Milch trinken?", fragte Microsoft auf einer australischen Website und spielt damit auf das Alter des Internet Explorer 6 an. Der Browser erschien 2001 also vor rund neun Jahren. Seitdem habe sich das Internet weiterentwickelt und die "Sicherheitsfunktionen des Internet Explorer 6 seien nun heute veraltet", schreibt Microsoft.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund

Microsoft empfiehlt daher den Umstieg auf den Internet Explorer 8, der darauf ausgelegt sei, es mit der Internetkriminalität von heute aufzunehmen. Dabei sei der Browser auch Firefox 3, Safari 4 und Chrome überlegen, heißt es weiter.

Damit rät Microsoft ungewohnt deutlich vom Internet Explorer 6 ab. Zwar hatte der Softwarehersteller auch früher schon auf die Vorzüge neuer Versionen seines Browsers verwiesen, aber zugleich für Verständnis geworben, dass viele Nutzer nicht so einfach wechseln könnten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)

Offliner 18. Mai 2010

Windows 2000 ist immerhin das neueste kommerzielle Betriebssystem ohne...

Alf 18. Mai 2010

Einfach alles schriftlich geben lassen und dabei festhalten das pber die Risiken...

Anonymer Nutzer 18. Mai 2010

Das sind Ansichtssachen und hat nur etwas für Dich mit einer Entstirnigkeit zu tun! Es...

JustCause 17. Mai 2010

Deine Firma ist super! Da will ich auch arbeiten!

Satan 17. Mai 2010

Wann kam der IE6? 2001. Wann kam FF 1.0? 2004. Wann kam der IE7? 2006. Was hatte 2004...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /