• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft

Der Internet Explorer 6 ist veraltet

Viele Webentwickler ärgern sich seit langem über den Internet Explorer 6 und rufen zum Wechsel auf einen modernen Browser auf. Die Rufe bekommen nun Unterstützung aus ungewohnter Richtung: Microsoft.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft: Der Internet Explorer 6 ist veraltet

"Würden sie neun Jahre alte Milch trinken?", fragte Microsoft auf einer australischen Website und spielt damit auf das Alter des Internet Explorer 6 an. Der Browser erschien 2001 also vor rund neun Jahren. Seitdem habe sich das Internet weiterentwickelt und die "Sicherheitsfunktionen des Internet Explorer 6 seien nun heute veraltet", schreibt Microsoft.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Microsoft empfiehlt daher den Umstieg auf den Internet Explorer 8, der darauf ausgelegt sei, es mit der Internetkriminalität von heute aufzunehmen. Dabei sei der Browser auch Firefox 3, Safari 4 und Chrome überlegen, heißt es weiter.

Damit rät Microsoft ungewohnt deutlich vom Internet Explorer 6 ab. Zwar hatte der Softwarehersteller auch früher schon auf die Vorzüge neuer Versionen seines Browsers verwiesen, aber zugleich für Verständnis geworben, dass viele Nutzer nicht so einfach wechseln könnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

Offliner 18. Mai 2010

Windows 2000 ist immerhin das neueste kommerzielle Betriebssystem ohne...

Alf 18. Mai 2010

Einfach alles schriftlich geben lassen und dabei festhalten das pber die Risiken...

Anonymer Nutzer 18. Mai 2010

Das sind Ansichtssachen und hat nur etwas für Dich mit einer Entstirnigkeit zu tun! Es...

JustCause 17. Mai 2010

Deine Firma ist super! Da will ich auch arbeiten!

Satan 17. Mai 2010

Wann kam der IE6? 2001. Wann kam FF 1.0? 2004. Wann kam der IE7? 2006. Was hatte 2004...


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

    •  /