Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Nier: Action, Magie und sprechende Bücher

Charme und Spannung fehlen

Square Enix hat sich auch an anderen Stellen Mühe gegeben, den Spielverlauf aufzulockern. So gibt es klassische 2D-Jump&Run-Phasen ebenso wie kurze Arcade-Shooter-Einlagen. Das Problem dabei: Diese Momente fügen sich nicht flüssig in den Spielablauf, sondern wirken eher aufgesetzt und sind der Atmosphäre nicht förderlich.

  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
  • Nier - Action-RPG von Square Enix
Nier - Action-RPG von Square Enix

Auch technisch ist Nier weit davon entfernt, zeitgemäßes Entertainment zu bieten: Detailarme Texturen, eine träge Steuerung und schwache Animationen - zeitweise wirkt das Spiel wie eine auf der PS3 ablaufende Playstation-2-Version. Noch problematischer ist allerdings, dass es Nier nie gelingt, Spannung oder Atmosphäre aufzubauen: Die Tutorial-Phase ist zwar geschickt ins Spiel integriert, nachdem die grundsätzlichen Waffen, Kombos und Aktionen verstanden und erlernt sind, nehmen Spieltempo und Intensität aber kaum zu. Hinzu kommen vorhersehbare Storywendungen, aufgesetzt agierende Nebencharaktere und eine künstliche Spielzeitverlängerung durch immer wiederkehrende Wegstrecken.

Anzeige

Nier ist für die Playstation 3 und die Xbox 360 verfügbar und kostet etwa 60 Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Fazit
Square Enix ist berühmt für seine Final-Fantasy-Reihe, die durch Atmosphäre, Story, Dauermotivation und Tiefgang glänzt. Das actionorientierte Nier patzt in allen diesen Disziplinen: Dem Spiel fehlt Spannung, es kann weder inhaltlich noch spielerisch fesseln - und es wirkt zudem technisch noch völlig überholt. Wenn Square Enix vorhat, auch aus Nier eine große Serie zu machen, muss für Teil 2 vieles anders gemacht werden - mehr als eine gute Grundidee und den einen oder anderen interessanten Nebencharakter hat der Titel kaum zu bieten.

 Spieletest Nier: Action, Magie und sprechende Bücher

eye home zur Startseite
PullMulll 17. Mai 2010

und Secret of mana. das war immer mein liebling. allein mit dem drachen rumfliegen war...

Mozilla... 15. Mai 2010

Ein Wochenende? Spricht nicht gerade dafür das die Story lang ist. Da bleibe ich doch...

Jurastudent 14. Mai 2010

auf dieses Spiel überhaupt mal einen Blick zu werfen.

FF7Cayn 14. Mai 2010

Hier was lustiges zu nier ;) http://www.escapistmagazine.com/videos/view/zero-punctuation...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  2. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  4. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  2. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  3. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  4. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  5. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  6. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  7. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  8. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  9. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  10. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    FreierLukas | 13:16

  2. Re: Kontrollzentrum GPS deaktivieren?

    johnDOE123 | 13:15

  3. Re: Kaum Handlungssequenzen... Warum steht das bei -?

    countzero | 13:15

  4. Re: Matrix

    devzero | 13:13

  5. Das fällt jetzt auf? Wofür gibt es Beta Versionen?

    xoxox | 13:12


  1. 12:59

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:32

  5. 11:17

  6. 11:02

  7. 10:47

  8. 10:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel