• IT-Karriere:
  • Services:

Neues iPhone OS

Facebook-Kontakte in das iPhone-Adressbuch übernehmen

Apple will in iPhone OS 4.0 einen Import von Facebook-Kontakten in das iPhone-Adressbuch integrieren. Bislang wurde diese Funktion von Apple nicht offiziell für das kommende iPhone OS angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues iPhone OS: Facebook-Kontakte in das iPhone-Adressbuch übernehmen

Anfang April 2010 hatte Apple iPhone OS 4.0 angekündigt, seinerzeit aber keine Facebook-Integration bekanntgegeben. Wie Business Insider nun mit Verweis auf informierte Quellen berichtet, wird das kommende iPhone OS Facebook-Kontakte in das iPhone-Adressbuch importieren können.

Noch ist unklar, ob es sich dabei um eine vollwertige Synchronisationsfunktion handelt und es ist noch nicht bekannt, wie die Kontakte in das iPhone-Adressbuch integriert werden. Für eine bessere Übersichtlichkeit wäre hier eine Kontaktverschmelzung sinnvoll, wie es die Synergy-Funktion in WebOS vormacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 26,99€

GALAWEBER 09. Mai 2018

Facebook und Twitter wird ich jeden Tag verwenden. Doch kann ich auch die Kontakte auf...

Agnostiker 20. Mai 2010

Ja, das finde ich auch höchst lächerlich und nervig. Entweder ich mach bei Facebook mit...

Agnostiker 20. Mai 2010

Mit der Facebook-App fürs iPhone geht das schon. Jetzt will Apple das halt direkt im OS...

Iphone 15. Mai 2010

Die Facebook App für das Iphone kann natürlich die Kontakte mit dem Adressbuch...

Nokianer 14. Mai 2010

Nix Distro. Man muss googeln und lesen können, dann klappt das schon. Und da die...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /