Abo
  • Services:
Anzeige
Apple: Auch 64-GByte-iPad wird günstiger

Apple

Auch 64-GByte-iPad wird günstiger

Apple hat erneut die deutschen iPad-Preise angepasst. Das 64-GByte-iPad mit und ohne UMTS kostet nun 15 Euro weniger.

Das iPad Wi-Fi 64 GByte sollte ursprünglich 714 Euro kosten, nun sind es 699 Euro. Beim iPad Wi-Fi + 3G sank der Preis von 814 auf 799 Euro. Die anderen iPad-Modelle senkte Apple bereits im gleichen Maße im Preis.

Anzeige

Als die deutschen iPad-Preise erstmals genannt wurden, ging Apple fälschlicherweise davon aus, dass Urheberabgaben der Verwertungsgesellschaften auf die Geräte anfallen würden. Diese betreffen aber bisher nur PCs ab einer Festplattengröße von 40 GByte und keine Geräte wie Internettablets.

In den Bestimmungen zu den Abgaben heißt es: "Mobile-Internet- Devices (MID) sind ebenfalls keine PCs im Sinne dieses Tarifes, soweit sie nicht die Voraussetzungen der Ziffer 1. erfüllen." Damit es sich um einen PC im Sinne der Verwertungsgesellschaften handelt, sind unter anderem selbst installierbare Betriebssysteme und eine physische Tastatur notwendig - beides bietet keines der iPad-Modelle.

Die iPad-Varianten mit und ohne UMTS können bereits vorbestellt und ab Ende Mai/Anfang Juni 2010 ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
zerohero 28. Mai 2010

was für ein App braucht man um von der western digital NAS zu streamen ohne dass der PC...

geilomat566 17. Mai 2010

Boind, und schon wieder im Gespräch. Ob man Apple mag oder nicht, ich halte das für einen...

poop 17. Mai 2010

dann guck mal auf den preis und vor allem, __wann__ das archos rauskam du eimer

Jeem 15. Mai 2010

Schoß mir auch gerade durch den Kopf. Möglicherweise weil das Gerät eigentlich dazu...

M.A.F.I.A. 14. Mai 2010

Das wohl - nur dürfte es ohne Tastatur & nachinstallierte Software eben schwer werden...


Apple: In einem Monat eine @ modifiziert vinews.de / 22. Mai 2010

Apple: In einem Monat eine Millionen iPads verkauft



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn, Bielefeld
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Ich glaube, das V in &#8222...

    Pizzabrot | 10:21

  2. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    moa | 10:20

  3. Re: Und wieder:

    bolzen | 10:19

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Third Life | 10:19

  5. Re: Apple geht über Leichen

    slead | 10:18


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel