Abo
  • Services:

Android 2.2

Bluetooth-Tethering und WLAN-Hotspot-Funktion geplant

Voraussichtlich in der kommenden Woche wird Android 2.2 offiziell von Google vorgestellt. Im Vorfeld wurde nun bekannt, dass Android 2.2 Tethering-Funktionen mitbringt, um ein Smartphone als Modem sowie als WLAN-Hotspot zu verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 2.2: Bluetooth-Tethering und WLAN-Hotspot-Funktion geplant

Bislang unterstützt Android von Haus aus kein Tethering, so dass sich Android-Smartphones nicht als mobiles Modem nutzen lassen. Mit Android 2.2 soll sich das ändern, berichtet Techcrunch mit Verweis auf informierte Quellen.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  2. SHW Automotive GmbH, Aalen, Bad Schussenried

Dann soll sich ein Android-Smartphone via USB-Verbindung als Modem etwa am Notebook oder Netbook verwenden lassen. Ob dann auch Bluetooth-Tethering integriert wird, ist noch nicht bekannt. Zudem erhält Android 2.2 Funktionen, um das Smartphone zu einem mobilen WLAN-Hotspot zu machen. Wie viele Geräte sich dann mit einem Android-Gerät verbinden lassen, weiß Techcrunch noch nicht.

Zudem ist noch nicht abzusehen, ob die neuen Funktionen allen Besitzern eines Android-Smartphones zur Verfügung stehen werden. Denkbar ist, dass einige Gerätehersteller oder Netzbetreiber das Tethering nicht erlauben und die Funktionen nicht aktivieren.

T-Mobile erlaubt Tethering mit dem iPhone nur gegen Aufpreis, das dann wahlweise per Bluetooth oder USB-Verbindung funktioniert. WebOS-Smartphones bieten Bluetooth-Tethering seit Januar 2010, USB-Tethering gibt es bislang nicht. Seit April 2010 steht mit Mobile Hotspot eine kostenlose WebOS-Software bereit, um aus einem Smartphone einen WLAN-Hotspot zu machen, mit dem sich bis zu fünf Geräte verbinden lassen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

PanicMan 17. Mai 2010

Also ich habe ein Desire mit OS2.1, das kann von haus aus Internetfreigabe über USB, nix...

lalal 14. Mai 2010

Also mein HTC Desire HAT von Werk aus Tethering via USB. Möglicherweise ist das aber eine...

DieseWoche 14. Mai 2010

Letzte Woche? Der war vor 2 Tagen!

Android App Store 14. Mai 2010

@app stores Thema verfehlt, setzen 6...

Android App Store 14. Mai 2010

Thema verfehlt, setzen 6...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

      •  /