• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation 3

Dauerfeuer mit der Intensafire-Modifikation

Wenn Spieler regelmäßig gegen ihre Freunde online verlieren, muss das nicht auf fehlendes Können zurückzuführen sein. Vielleicht hat der hinterlistige Freund auch sein Gamepad mit einem Intensafire-Chip gemoddet.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3: Dauerfeuer mit der Intensafire-Modifikation

In Ego-Shootern wie Call of Duty sorgt die berüchtigte Turbofunktion des Intensafire-Chips schon seit September 2009 für unfaire Onlineduelle auf der Xbox 360. Der Chip ermöglicht es beispielsweise, zielgenauere Einzelschüsse schneller auszuführen.

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim bei München

Jetzt hat die Firma BGR Mods auch einen Weg gefunden, mit ihrem Intensafire-Chip auf der Playstation 3 für unausgeglichene Verhältnisse zu sorgen. Laut der Onlineanleitung von BGR Mods ist die Modifikation sogar noch einfacher anzubringen als am Xbox-360-Controller. Der Chip wird ausschließlich auf die Platine im Controller geklemmt.

  • Intensafire-Chip
  • Modifikation eines PS3-Controllers mit Intensafire-Chip
  • Modifikation eines PS3-Controllers mit Intensafire-Chip
  • Modifikation eines PS3-Controllers mit Intensafire-Chip
  • Modifikation eines PS3-Controllers mit Intensafire-Chip
Modifikation eines PS3-Controllers mit Intensafire-Chip

Danach haben Nutzer die Turbofunktion auf dem R1- und R2-Trigger sowie dem X-Knopf. Über das Digitalkreuz kann der Nutzer auf Spiele abgestimmte Konfigurationen aktivieren. Einzige Voraussetzung für den Intensafire-Chip ist ein PS3-Controller der Baureihe CECHZC2U/model 98050.

Der Intensafire-Modchip für PS3 kann über die Internetseite von BGR Mods zum Preis von knapp 70 Dollar vorbestellt werden. Zur diesjährigen E3-Messe in Los Angeles soll der Intensafire für Playstation 3 ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 47,49€
  3. 3,61€
  4. (-56%) 17,50€

konsolero 12. Sep 2010

du bist mein held, preiset Allwissender

Vollo 17. Mai 2010

Damals zu meiner Counterstrikezeit, hat ein Bekannter sich mit einem Wasserfesten Edding...

PullMulll 17. Mai 2010

ehrlich mal wer sich sowas einbaut ist in meinen augen kein gamer, sonder einfach nur ein...

Rulf 14. Mai 2010

...insbesondere zockerkids (extrem)wichtige dinge fürs leben...denn auch dort kommt man...

Inquisitor 14. Mai 2010

...einfach mal auf PC-Servern mitspielen lassen. Dann gibts richtig was auf n Sack und...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

    •  /