Abo
  • Services:

Crysis 2

Neue Screenshots aus dem umkämpften New York

Crytek hat zwei weitere Screenshots zu Crysis 2 veröffentlicht. Sie lassen vermuten, dass das von Außerirdischen belagerte New York nicht einfach zu befreien sein wird - und dass auch die Hardwareanforderungen hoch sein werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Crysis 2: Neue Screenshots aus dem umkämpften New York

Crysis 2 erzählt die Geschichte der beiden Vorgänger Crysis 1 und Crysis Warhead weiter. Die Kämpfe gegen die außerirdischen Invasoren finden nun auch mitten in New York statt, wobei die neue Cryengine 3 die Grafikqualität ein paar Stufen höherschrauben soll.

  • Crysis 2 - Screenshot vom Mai 2010
  • Crysis 2 - Screenshot vom Mai 2010
  • Crysis 2 - Screenshot vom März 2010
  • Crysis 2 - Screenshot vom März 2010
Crysis 2 - Screenshot vom Mai 2010
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Ultratronik GmbH, Gilching bei München

Crytek hat zwar angekündigt, dass die Systemvoraussetzungen für PC-Spieler generell niedriger sein werden. Mit vollen Grafikdetails und hohen Auflösungen dürften aber auch moderne High-End-PCs mit teuren DirectX-11-Grafikkarten in die Knie gehen. Die Systemanforderungen haben EA und Crytek noch nicht genannt.

Publisher Electronic Arts hat in seinem Bericht für das vergangene Geschäftsquartal bestätigt, dass die Veröffentlichung von Crysis 2 weiterhin für das vierte Quartal 2010 für PC, Xbox 360 und Playstation 3 geplant ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 59,99€ vorbestellbar
  2. (u. a. PlayStation Plus Mitgliedschaft 12 Monate für 47,99€)
  3. 47,99€
  4. (u. a. Naga Trinity Maus 72,90€, Kraken 7.1 V2 Gunmetal Headset 84,90€)

PullMulll 18. Mai 2010

The Howler 17. Mai 2010

Vor wenigen Tagen im TV: "Bad Company" Das Zitat bei dem meine Frau und ich uns...

Mac Jack 16. Mai 2010

Sag doch gleich dass du Cel-Shaded nicht magst.

Mac Jack 16. Mai 2010

Das wär doch mal die Lösung, die CPU hat mittlerweile ja durchaus etwas Luft weil alles...

Mac Jack 16. Mai 2010

Ich sehe wir machen Fortschritte, mittlerweile wettern alle nicht mehr über das Gameplay...


Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
    Flexibles Smartphone
    Samsung verspielt die Smartphone-Führung

    Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
    Eine Analyse von Tobias Költzsch

    1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
    2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
    3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

      •  /