Abo
  • Services:

Crossover Games

Version 9.0 für Mac OS X und Linux erschienen

Mit dem neuen Crossover Games 9.0 soll das Ausführen von Windows-Spielen unter Linux und Mac OS X komfortabler werden. Enthalten sind rund 8.300 Patches aus dem freien Wine-Projekt, auf dem das kommerzielle Crossover Games basiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Crossover Games für Mac OS X und Linux wurden mit der nun erschienenen Version 9.0 aktualisiert. Die Bedienoberfläche von Crossover Linux ist neu und die von Crossover Mac wurde überarbeitet - beides soll laut Codeweavers-Chef Jeremy White die Nutzung vereinfachen und beschleunigen.

  • Crossover Games 9.0
Crossover Games 9.0
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  2. Bosch Gruppe, Salzgitter

Die Installationsroutine für Anwendungen wurde ebenfalls neu gestaltet. Installationen können nun durch XML-Dateien ("C4 Profiles") gesteuert werden, die sich auch erweitern lassen. Das Anlegen und Verändern der virtuellen Windows-Umgebungen ("Crossover Bottle") wurde deutlich beschleunigt. Das neue Crossover basiert auf der Wine-Version 1.1.42 mit über 8.300 einzelnen Patches aus den letzten sechs Monaten, so White.

Crossover Games 9.0 soll wie die neue Benutzeroberfläche von Steam funktionieren sowie Profile für die von der Community unterstützten Onlinespiele wie Star Trek oder Lord of the Rings sowie die Beta von Starcraft 2 mitbringen.

Crossover Mac und Crossover Linux kosten in der Standardversion jeweils 39,95 US-Dollar. Eine Demoversion, die eine Woche getestet werden kann, steht ebenfalls zum Download zur Verfügung. Für Linux stehen DEB- sowie RPM-Pakete und ein Loki-Installer bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 164,90€ + Versand

DppLrzchn 14. Mai 2010

Und hier sieht man, was dabei herauskommt.

Björn Thornbjek 14. Mai 2010

http://winebottler.kronenberg.org Funzt super, kostest nichts und läd alles nach was man...

adooo 13. Mai 2010

bei der Vorgängerversion hab ich "hier" im Forum kritisiert, dass Crossover 60 EUR...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
    IMHO
    Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

    Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
    2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
    3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

    IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
    IT-Jobs
    Achtung! Agiler Coach gesucht?

    Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
    Von Marvin Engel

    1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
    2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

      •  /