Abo
  • Services:

Episches Spielgefühl und exklusive Charaktere

Lost Planet 2 sieht schick aus. Der Titel verwendet die MT Framework Engine, die schon Resident Evil 5 zu einem Hingucker gemacht hat. Die Spielwelt ist gespickt mit vielen liebevollen Details und Objekten - fast schon zu vielen. Im Dschungel sieht der Spieler vor lauter Bäumen und Sträuchern die Spielfigur fast nicht mehr. Die Missionsziele erklärt das Spiel schlecht, sie gehen im allgemeinen Kampfgetümmel unter.

  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
  • Lost Planet 2
Lost Planet 2
Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach / Metropolregion Nürnberg
  2. PHOENIX group IT GmbH, Fürth

Überhaupt fehlt es Lost Planet 2 an Übersichtlichkeit. Das spontane Umschauen um 90 Grad mit den Schulterknöpfen sorgt zwar für schnelle Reaktionsmöglichkeiten, fühlt sich aber unnatürlich an. Auch das Hauptmenü ist überfrachtet mit Optionen, Leaderboards und Statistiken.

Während die Menüführung somit verwirrend ist, kann das Design der Charaktere und Monster nicht hoch genug gelobt werden. Gerade die Bosskämpfe sind imposant präsentiert, beeindrucken mit flüssigen Animationen und vermitteln ein episches Spielgefühl, zu dem auch der gelungene Soundtrack beiträgt.

Lost Planet 2 ist für Xbox 360 und Playstation 3 erschienen und kostet knapp 70 Euro. In der Xbox 360 Version können Spielfiguren aus Gears of War freigespielt werden. Die PS3-Fassung enthält ein exklusives Kostüm aus der Monster-Hunter-Serie.

Fazit

Solospieler brauchen nicht darüber nachzudenken, ob sie sich Lost Planet 2 zulegen sollen: Alleine macht es keinen Spaß! Mit bis zu drei Freunden ist es dagegen in späteren Levels ein anspruchsvoller Koop-Shooter, der vorrangig durch gute Grafik und gelungenes Gegnerdesign besticht.

Die Mehrspielermodi, in denen zwei Teams gegeneinander antreten, sind mit fast Battlefield-ähnlichen Spielmechaniken die größte Stärke von Capcoms Shooter. Aber auch da sorgt auf Dauer die Bedienung für Frust, was Mehrspielerfreunde wohl bald zu einer der vielen Alternativen greifen lässt.

 Spieletest Lost Planet 2: Planetarischer Mehrspielerkrieg
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. ab 349€
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

Missingno. 14. Mai 2010

Siehe auch: https://forum.golem.de/kommentare/games/spieletest-lost-planet-2...

frank h. 13. Mai 2010

Vermutlich, 1965. Spätestens seit Alice im Wunderland 100 Jahre zuvor hätte natürlich...

Missingno. 12. Mai 2010

Die Dame auf Bildern 27 und 28 hätte den ersten Teil in dem Outfit nicht überlebt.

Rune Mowatschwisk 12. Mai 2010

Weiter so, dann haben wir noch mehr Spass

copy 12. Mai 2010

was geht na ? 70 takken ????? na was ... und die wundern sich das auf pc, xbox, und wii...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /