Abo
  • Services:
Anzeige
Danube und Nile: AMD bringt mobile Quad-Cores und CPU für Netbooks

Danube und Nile

AMD bringt mobile Quad-Cores und CPU für Netbooks

Mit "Danube" und "Nile" hat AMD zwei neue Plattformen für Notebooks vorgestellt - und erstmals ein eigenes Konzept geschaffen, das auch für Netbooks taugen soll. Dazu gibt es eine Vielzahl von neuen Prozessoren, die sparsamer und schneller geworden sind. Erste Benchmarks von Vorserienmodellen überzeugen.

Mit seinen beiden neuen Plattformen hält AMD den Ende 2009 selbst gesetzten Zeitplan ein. Die beiden Produktlinien kommen jetzt auf den Markt, damit für das in den USA wichtige Geschäft zum Schulanfang genügend Notebooks erscheinen können. Danube und Nile sind dabei die letzten mobilen Plattformen, die AMD seinem K10-Design noch zumuten will, bevor 2011 mit "Sabine" und "Brazos" Konzepte mit den ersten Fusion-Prozessoren erscheinen sollen.

Anzeige
  • Phenom II mit vier Kernen im Acer 7552G
  • Ausstattung des Acer Aspire One 521
  • CPU-Z erkennt den V105 als K10
  • Ergebnis Cinebench R10 auf Aspire One 521
  • Das erste AMD-Netbook
  • AMD hat die "SHEconomy" entdeckt.
  • Mobiler Phenom II mit vier Kernen
  • Sparmaßnahmen beim Strom für Ultraportables
  • AMDs Vision-System hat nun vier Klassen.
  • Einsparungen an der gesamten Plattform
Phenom II mit vier Kernen im Acer 7552G

Erstmals bietet AMD jetzt Vierkernprozessoren und auch Triple-Cores für Notebooks an, sie heißen Phenom II, ihr Kern trägt den Codenamen "Champlain". Er verfügt aber nicht über den L3-Cache der Phenom II für Desktop-PCs. Daher sind die neuen Mobilprozessoren nicht anhand ihres Taktes mit den Desktoppendants zu vergleichen.

Prozessor Kerne Takt L2-Cache TDP
Phenom II X920 4 2,3 GHz 2 MByte 45 Watt
Phenom II X620 2 3,1 GHz 2 MByte 45 Watt
Phenom II N930 4 2,0 GHz 2 MByte 35 Watt
Phenom II P920 4 1,6 GHz 2 MByte 25 Watt
Phenom II N830 3 2,1 GHz 1,5 MByte 35 Watt
Phenom II P820 3 1,8 GHz 1,5 MByte 25 Watt
Phenom II N620 2 2,8 GHz 2 MByte 35 Watt

Intel hat Quad-Cores für Notebooks bereits seit 2008 im Angebot. Mit ihrer hohen Leistungsaufnahme sind solche Prozessoren jedoch vor allem Spezialisten für mobile Workstations oder Notebooks, die im privaten Einsatz als Desktopersatz dienen sollen. Das gilt auch für die beiden schnellsten Modelle des mobilen Phenom II, die mit einer TDP von 45 Watt angegeben sind.

Für Anwendungen, die von vielen Kernen profitieren, hat AMD mit dem Phenom II P920 aber auch einen Vierkerner entworfen, der mit nur 25 Watt TDP auskommt. Sein Takt ist jedoch mit 1,6 GHz so niedrig, dass er bei Single-Thread-Anwendungen deutlich hinter schnelle Dual-Cores zurückfallen dürfte. Ausführliche Benchmarks hat AMD zu seinen CPUs noch nicht vorgelegt, auch wenn das Unternehmen die neuen Plattformen derzeit in Cannes vorstellt. Die dafür angesetzte Pressekonferenz findet jedoch erst nach dem Fall der Sperrfrist statt, so dass auch noch einige technische Details und die Preise fehlen.

Vier Kerne schon ab 25 Watt TDP 

eye home zur Startseite
BasAn 05. Jun 2010

Ja, aber in der Praxis wird statt aufwendiger Softwareoptimierung auf schnellere...

Edgar_Wibeau 12. Mai 2010

Gute Frage, die vollständige neue Tabelle gibt's hier: http://www.heise.de/newsticker...

Milhouse 12. Mai 2010

http://de.wikipedia.org/wiki/Airbus-A320-Familie#Zwischenf.C3.A4lle



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  2. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Und bei DSL?

    DieDy | 16:30

  2. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    lear | 16:29

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    m9898 | 16:25

  4. Re: Reiner Zufall...

    Balduan | 16:24

  5. So etwas Grund genug zum umtauschen / zurück geben?

    Graveangel | 16:21


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel