Abo
  • Services:

Evoluce

Gestensteuerung aus einem Meter Entfernung

Evoluce erweitert seine Multitouch-Technik ITSO (Integrated Through Screen Optics) für große Displays und ermöglicht damit auch die Bedienung mit Gesten aus einer Entfernung von einem Meter.

Artikel veröffentlicht am ,
Evoluce: Gestensteuerung aus einem Meter Entfernung

Mit einer Kombination aus Gesten und Multitouchfunktionen will Evoluce neue Möglichkeiten der Teamarbeit bei der Entwicklung und beim Design, bei der Darstellung und Vermittlung von Informationen sowie im Entertainment- und Gaming-Bereich schaffen.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. DG Verlag, Wiesbaden

Basis ist die ITSO genannte Multitouchtechnik von Evoluce, die eine unbegrenzte Anzahl von gleichzeitigen Bildschirmeingaben mit der Hand, mit Stiften oder anderen Objekten ermöglicht. Zusätzlich lassen sich jetzt die Objekte auf dem Bildschirm durch entsprechende Gesten verschieben, drehen, vergrößern oder verkleinern, ohne dass dabei der Bildschirm berührt werden muss.

Die neue Technik hat das Unternehmen in seinem Evoluce One genannten 47-Zoll-Touchscreen integriert. Dieser zeigt eine volle HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und er verfügt über eine Ethernet- und DVI-Schnittstelle.

  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
  • Evoluce One
Evoluce One

Das Multitouchdisplay kann mit Windows 7 genutzt werden, unterstützt aber auch Multitouchapplikationen in Flash, WPF, Silverlight oder C++. Die von Evoluce entwickelte Multitouch-Input-Management-Software (MIM) erkennt beliebig viele Eingaben gleichzeitig und liefert die gewonnenen Informationen über XML- oder Java-Schnittstellen an die jeweilige Applikation.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. 115,85€ + Versand
  3. bei dell.com
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Der Kaiser! 07. Jun 2010

Wieviel kostet das Ding hier?

StefanO 11. Mai 2010

YMMD! PS: Gibt es das Teil auch für Vegetarier? PPS: Was ist Windows 7?

Brainfreeze 11. Mai 2010

Ich habe mir gerade den Artikel auf meinem iPhone angeschaut und beim Antippen des Links...

eProfi-Gamer 11. Mai 2010

Das Teil ist ja nicht so der Burner! Das kann ja nicht einmal 3D! Wer kauft sich denn so...

renegade334 11. Mai 2010

Sowas machen große Unternehmen nun mal ^^


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

      •  /