Abo
  • Services:

Xbox 360

Spielen auf 3D-Fernsehern

Die Xbox 360 wird bald 3D-Fernseher ansteuern können. Damit werden stereoskopische Konsolenspiele nicht nur auf der Playstation 3 zu Hause sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox 360: Spielen auf 3D-Fernsehern

LG Electronics will seinen neuen 3D-Fernsehern 55/47LX9500 ab Ende Juni 2010 einige stereoskopische 3D-Spiele für die Xbox 360 beilegen. Voraussichtlich werden es sechs Spiele sein, was aber noch nicht endgültig entschieden ist. Die vorerst für die asiatischen Märkte gedachte Kooperation mit Microsoft kündigte LG in einer koreanischen Pressemitteilung an.

  • LG und Microsoft zeigen 3D-Fernseher mit stereoskopischen Xbox-360-Spielen.
LG und Microsoft zeigen 3D-Fernseher mit stereoskopischen Xbox-360-Spielen.
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Wittlich
  2. d.velop AG, Gescher, Bocholt, Münster, Sulzbach

Die Unternehmen planen in Asien gemeinsame Marketingmaßnahmen - und haben vereinbart, künftig in 1.000 Geschäften stereoskopisches Spielen auf Xbox-360-Konsolen mit angeschlossenen 3D-Fernsehern von LG zu präsentieren. Microsoft könnte das zudem helfen, in asiatischen Märkten besser mit seiner Spielekonsole Fuß zu fassen.

Für die USA und Europa wurden ähnliche Ankündigungen noch nicht gemacht, allerdings ist zu erwarten, dass Microsoft die Xbox 360 nicht nur in einer Region als Plattform für stereoskopisches 3D-Gaming platzieren will. Wie Sony dürfte mittlerweile auch Microsoft hoffen, vom erwarteten 3D-Boom im Wohnzimmer zu profitieren. Die Playstation 3 soll mit Firmwareupdates Stereoskopie sowohl bei Spielen als auch in Verbindung mit 3D-Blu-ray-Filmem unterstützen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 19,49€
  3. 4,99€

elitezocker.de 26. Nov 2010

So viel Müll habe ich schon lange nicht mehr gelesen. 1. Die PS3 ist die Plattform mit...

mt23 12. Mai 2010

Jein, das Prinzip ist das gleiche. Aber: - Bei TFTs braucht man nicht mehr die...

VIII 12. Mai 2010

ich glaub eher, dass es keinen 2 player modus fuer gtaIV gibt ;)

feierabend 11. Mai 2010

Nicht alle Menschen haben zwei funktionierende Augen. Wie sollen die denn bitte 3D Filme...

Ext 11. Mai 2010

Einfach nur falsch. Die Spiele SIND echtes 3D und nicht nur hoch gerechnet wenn sie durch...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /