• IT-Karriere:
  • Services:

Mobile Datentarife

T-Mobile mit neuen Combicard-Tarifen

T-Mobile bringt irgendwann im Juni 2010 neue Combicard-Connect-Tarife, die auf die mobile Datennutzung zugeschnitten sind. Alle Tarife sind auch mit einer Micro-SIM-Karte für den Einsatz in Apples iPad geeignet.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobile Datentarife: T-Mobile mit neuen Combicard-Tarifen

Nur für Complete-Kunden gibt es den Tarif Combicard Connect L, der für 20 Euro monatlich eine Datenflatrate bietet. Die Datenflatrate wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt, sobald mehr als 3 GByte an Daten pro Monat übertragen wurden. Der Tarif ist nur mit einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren zu haben. Diesen Tarif gibt es nicht für die Complete-Tarife XS, 60 sowie S der ersten Generation.

Ebenfalls 20 Euro pro Monat kostet der Datentarif Combicard Connect M, den es ebenfalls nur mit Zwei-Jahres-Vertrag gibt. Dafür erhält der Kunde ein monatliches Datenvolumen von gerade einmal 300 MByte. Auch dieser Tarif ist an Bedingungen geknüpft, es gibt ihn nur für T-Mobile-Kunden, die einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen haben, der mindestens 30 Euro monatlich kostet. Als Tagesflatrate gibt es den Tarif Combicard Connect S. Für 2,95 Euro pro Tag erhält der Kunde ein Datenvolumen von 500 MByte pro Tag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

mojo 13. Mai 2010

ich zahle 19 euro für 15gb :p

TomTomTomTomTom... 10. Mai 2010

wird aber von der bundesnetzargentur so behandelt.ob im mobilfunk weiß ich nicht, in der...

TomTomTomTomTom... 10. Mai 2010

Ging bei T-mobile auch. Iphone verträge der ersten generation haben die multi sim sogar...


Folgen Sie uns
       


Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen

Wir haben uns ein Testprojekt für eine elektrifizierte Tiefgarage im baden-württembergischen Tamm zeigen lassen.

Elektrifizierte Tiefgarage von Netze BW angesehen Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

    •  /