Abo
  • Services:

Open-Source-Spiel

Alien Arena 2010 als neue Version veröffentlicht

Die Entwickler des Online-Ego-Shooters Alien Arena 2010 haben eine neue Version veröffentlicht. Die mit der Versionsnummer 7.40 versehene Variante bringt eine verbesserte Rendering Engine für Lichteffekte mit.

Artikel veröffentlicht am ,
Open-Source-Spiel: Alien Arena 2010 als neue Version veröffentlicht

Der freie Ego-Shooter Alien Arena 2010 ist in der Version 7.40 veröffentlicht worden. Die Entwickler haben die Rendering Engine überarbeitet, um für bessere Licht- und Schatteneffekte zu sorgen. Zusätzlich wurden die Fonts in den Menüs überarbeitet und Korrekturen am Code vorgenommen.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Neun Zeichen GmbH, Berlin

Für den Spielespaß bringt Alien Arena 2010 7.40 fünf neue Szenarien mit, in denen Spieler mit neuen Waffen - einem Disruptor und einem Beamgun - fiese Außerirdische eliminieren müssen. Der bislang vorhandene Disruptor verwendet fortan fünf statt zwei Zellen, die Effektivität des Flammenwerfers wurde reduziert.

  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
  • Alien Arena 2010
Alien Arena 2010

Die in Alien Arena verwendete CRX-Engine basiert in Teilen auf dem Quellcode der Quake-2-Engine, wurde aber mit Erweiterungen versehen, etwa um bei Verzögerungen im Netzwerk gegenzusteuern. Den Entwicklern zufolge soll Alien Arena eine Mischung aus Quake und Unreal Tournament sein und ein eigenes Waffenarsenal mitbringen.

Alien Arena liegt für die Betriebssysteme Windows und Linux vor. Auch wenn die Webseite laut Datum eine vorangegangene Version suggeriert, steht dort die aktuelle Version zum Download zur Verfügung. Eine Liste aller Änderungen in dieser Version bietet die Changelog-Datei, die ebenfalls auf den Servern des Projekts bereitsteht. Das Spiel samt Engine wird von der Firma COR Entertainment entwickelt und unter der GPL v2 veröffentlicht.

Mit einem inoffiziellen Patch soll die Linux-Version auch unter Mac OS X laufen. Eine offizielle Version für Apples Betriebssystem bleibt auf unbestimmte Zeit vertagt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  2. (-91%) 1,75€
  3. (-55%) 8,99€
  4. 23,49€

camper 12. Mai 2010

In 3 Monaten hat der Link Geburtstag

hansepeter 11. Mai 2010

eine version fürn gameboy wär klasse

sfdgsdfgsfd 11. Mai 2010

is klar... wolfenstein 3d kam 1992 raus und du meinst, 2 jahre vorher eine gepimpte...

irata_ 11. Mai 2010

Excel-Flugsimulator?

kp 11. Mai 2010

Das ist natürlich sehr sinnig. Unter Mac OS X wird man auch nicht zum Registrieren...


Folgen Sie uns
       


Resident Evil 2 Remake - Fazit

Bei Capcom haben sie derzeit in Sachen Horror ein monstermäßig gutes Händchen.

Resident Evil 2 Remake - Fazit Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
    2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
    3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

      •  /