Abo
  • Services:

Adobe

Creative Suite 5 auf Deutsch verfügbar

Die Creative Suite 5 (CS5) ist in der deutschen Sprachversion verfügbar. Die verschiedenen Softwarepakete enthalten unter anderem Photoshop, Illustrator, Indesign, Premiere und Flash in neuen Versionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobe: Creative Suite 5 auf Deutsch verfügbar

Das umfangreichste der CS5-Pakete ist die Creative Suite 5 Master Collection, sie kostet rund 3.690 Euro und enthält alle neuen CS5-Produkte. Primär an Webentwickler richtet sich CS5 Design Premium und CS5 Web Premium für rund 2.740 respektive 2.380 Euro. Ein günstigeres Paket für Designer und Grafiker, CS5 Design Standard, kostet rund 2.020 Euro; es enthält lediglich Photoshop CS5, Illustrator CS5, Indesign CS5 und Adobe Acrobat 9 Pro.

  • Vier der fünf CS5-Softwarepakete von Adobe
Vier der fünf CS5-Softwarepakete von Adobe
Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Hays AG, Frankfurt

Vor allem für die Audio- und Videoproduktion gedacht ist die Creative Suite 5 Production Premium für rund 2.500 Euro. Die Unterschiede der fünf Softwarepakete zeigt eine CS5-Vergleichstabelle auf Adobe.com.

Die Creative-Suite-5-Produkte werden auch einzeln verkauft. Dazu zählen unter anderem Flash Catalyst CS5, Flash Professional CS5, Dreamweaver CS5, Adobe Premiere Pro CS5 und After Effects CS5.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. ab 349€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. bei Alternate.de

mercalli12 12. Mai 2010

Habe gerade mit Adobe telefoniert und erfahren, dass es keine Möglichkeit mehr gibt eine...

Fido 11. Mai 2010

Ich rede von kleinen Firmen die dennoch Fachwissen haben und professionell arbeiten...

Anonymer Nutzer 11. Mai 2010

:D Wenn ich diese Kiddy's lese oder höre gehen bei mir die Schnürrsenkel hoch. Die...

zilti 10. Mai 2010

ymmd :)


Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Recycling: Die Plastikwaschmaschine
    Recycling
    Die Plastikwaschmaschine

    Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann


        •  /