• IT-Karriere:
  • Services:

Preware 1.0

Alternativer App Catalog für WebOS

Die Version 1.0 von Preware steht als Download bereit. Der alternative App Catalog für WebOS-Geräte erlaubt die bequeme Installation und Verwaltung von Homebrew-Applikationen, Patches und Themes.

Artikel veröffentlicht am ,
Preware 1.0: Alternativer App Catalog für WebOS

Über Preware steht mit Musix Player Remix ein komfortablerer Musikplayer bereit, der im Kern auf dem mit WebOS ausgelieferten Musikplayer beruht. Damit hat Remix die gleichen Schwächen wie der mitgelieferte Player. Neben einer trägen Bedienung gehört dazu eine hohe Prozessorbelastung bei der Musikwiedergabe, so dass sich andere verwendete Applikationen nur holprig bedienen lassen.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Zudem erhält der Nutzer über Preware diverse GPS- und Geocaching-Tools für WebOS sowie eine Reihe von Werkzeugen. Mit Internalz steht ein vollwertiger Dateimanager bereit und mit Safe/Restore sowie Backup Utility stehen zwei Backup-Lösungen bereit, die sich derzeit noch im Entwicklungsstadium befinden. Das Tool Netstat protokolliert die Internetnutzung auf dem Gerät, so dass sich der Nutzer informieren kann, wie viele Daten über Mobilfunknetz, WLAN und Bluetooth übertragen wurden. Zudem gibt es Portierungen beliebter 3D-Spiele wie Doom, Quake oder Duke Nukem 3D.

Preware bietet Themes und Patches für WebOS

Mittels Themes kann die Oberfläche von WebOS angepasst werden und Patches bringen so manche nützliche Verbesserung. Während Themes vor einem WebOS-Update deinstalliert werden müssen, sind Patches mittlerweile updatesicher und müssen für ein WebOS-Update nicht erst deinstalliert werden. Nach einem WebOS-Update dauert es dann meist ein paar Tage, bis alle Patches an die dann aktuelle WebOS-Version angepasst wurden und mittels Preware aktualisiert werden können.

Zur Installation von Preware 1.0 muss das WebOS-Smartphone einmalig in den Entwicklermodus versetzt werden. Nach der Installation von Preware kann das WebOS-Smartphone ganz normal verwendet werden und muss nicht im Entwicklermodus betrieben werden. Eine Anleitung für die Installation liefert die Preware-Produktseite.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-91%) 2,20€
  2. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  3. (-87%) 2,50€

keda 11. Mai 2010

gerade pre fans denken wie ich das senhe differenziert. Und nichts für ungut, aber wenn...

Rea lisiert 10. Mai 2010

Habe ich irgendwo einen KOSTENLOSEN Google-Appstore erwähnt ? Ich habe einen GnuWare...

Realist 10. Mai 2010

Also nochmal, für .ldap, den Idioten: Das "HTML/CSS/JavaScript" hinter dem Palm wird...


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


      •  /