Abo
  • Services:
Anzeige
Preware 1.0: Alternativer App Catalog für WebOS

Preware 1.0

Alternativer App Catalog für WebOS

Die Version 1.0 von Preware steht als Download bereit. Der alternative App Catalog für WebOS-Geräte erlaubt die bequeme Installation und Verwaltung von Homebrew-Applikationen, Patches und Themes.

Über Preware steht mit Musix Player Remix ein komfortablerer Musikplayer bereit, der im Kern auf dem mit WebOS ausgelieferten Musikplayer beruht. Damit hat Remix die gleichen Schwächen wie der mitgelieferte Player. Neben einer trägen Bedienung gehört dazu eine hohe Prozessorbelastung bei der Musikwiedergabe, so dass sich andere verwendete Applikationen nur holprig bedienen lassen.

Anzeige

Zudem erhält der Nutzer über Preware diverse GPS- und Geocaching-Tools für WebOS sowie eine Reihe von Werkzeugen. Mit Internalz steht ein vollwertiger Dateimanager bereit und mit Safe/Restore sowie Backup Utility stehen zwei Backup-Lösungen bereit, die sich derzeit noch im Entwicklungsstadium befinden. Das Tool Netstat protokolliert die Internetnutzung auf dem Gerät, so dass sich der Nutzer informieren kann, wie viele Daten über Mobilfunknetz, WLAN und Bluetooth übertragen wurden. Zudem gibt es Portierungen beliebter 3D-Spiele wie Doom, Quake oder Duke Nukem 3D.

Preware bietet Themes und Patches für WebOS

Mittels Themes kann die Oberfläche von WebOS angepasst werden und Patches bringen so manche nützliche Verbesserung. Während Themes vor einem WebOS-Update deinstalliert werden müssen, sind Patches mittlerweile updatesicher und müssen für ein WebOS-Update nicht erst deinstalliert werden. Nach einem WebOS-Update dauert es dann meist ein paar Tage, bis alle Patches an die dann aktuelle WebOS-Version angepasst wurden und mittels Preware aktualisiert werden können.

Zur Installation von Preware 1.0 muss das WebOS-Smartphone einmalig in den Entwicklermodus versetzt werden. Nach der Installation von Preware kann das WebOS-Smartphone ganz normal verwendet werden und muss nicht im Entwicklermodus betrieben werden. Eine Anleitung für die Installation liefert die Preware-Produktseite.


eye home zur Startseite
keda 11. Mai 2010

gerade pre fans denken wie ich das senhe differenziert. Und nichts für ungut, aber wenn...

Rea lisiert 10. Mai 2010

Habe ich irgendwo einen KOSTENLOSEN Google-Appstore erwähnt ? Ich habe einen GnuWare...

Realist 10. Mai 2010

Also nochmal, für .ldap, den Idioten: Das "HTML/CSS/JavaScript" hinter dem Palm wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. domainfactory GmbH, Ismaning
  2. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  3. BASF SE, Ludwigshafen
  4. PUSCH WAHLIG LEGAL, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Bitte endlich mehr 10Gbit ports am Mainboard

    honna1612 | 22:04

  2. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Mingfu | 21:51

  3. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    itza | 21:47

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    david_rieger | 21:46

  5. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Der Rechthaber | 21:45


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel