Abo
  • Services:
Anzeige
Opensuse 12.0: Linux-Distribution soll bei Barrierefreiheit führend werden

Opensuse 12.0

Linux-Distribution soll bei Barrierefreiheit führend werden

Über sein Blog hat Opensuse-Entwickler Andrew Wafaa dazu aufgerufen, der Barrierefreiheit von Opensuse mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Die Linux-Distribution soll beim Thema Accessibility künftig eine führende Rolle einnehmen.

In seinem "Getting openSUSE from A to Y" betitelten Blogeintrag widmet sich Andrew Wafaa dem Thema Barrierefreiheit und Opensuse. Accessibility (a11y) werde häufig missverstanden, schreibt Wafaa. Tatsächlich ginge es nämlich nicht speziell darum, die Computernutzung für Menschen mit Behinderung zu vereinfachen - sondern für jedermann, unabhängig von eventuell vorhandenen Einschränkungen. Jeder Nutzer sei damit ein a11y-Nutzer.

Anzeige

Opensuse stehe beim Thema Barrierefreiheit nicht sonderlich gut da, schreibt Wafaa. Er wisse zwar nicht, inwieweit dieser Vorwurf tatsächlich haltbar sei - Fakt sei jedoch, dass die Opensuse-Community sich diesem Thema nicht weiter widme. Wafaa sieht das aber auch als eine Aufgabe der Community an. Es könne nicht immer nur nach Novell gerufen werden.

Weder Red Hat noch Canonical haben laut Wafaa spezielle a11y-Entwickler. Beide Firmen hätten jedoch Programmierer, die sich unter anderem auch mit diesem Thema beschäftigen. Gnome und KDE haben beide spezielle Accessibility-Teams.

Die Opensuse-Community müsse hier aktiver werden. Opensuse 12.0 soll beim Thema Barrierefreiheit führend sein, schreibt Wafaa. Derzeit bezeichne Ubuntu sich als die zugänglichste Distribution - diese Aussage solle in Zukunft so nicht mehr stimmen. Dafür reiche es aber nicht, seinen Thesen nickend zuzustimmen, schreibt Wafaa zum Schluss. Er brauche Leute, die die Ärmel hochkrempeln und das Thema konkret angehen.


eye home zur Startseite
Verwirrt 12. Mai 2010

Er will einfach nicht verstehen dass es niemanden interessiert ob ER per Default einen...

apple rules ya all 10. Mai 2010

Zähl hier mal konstruktive Threads und die anderen. Und dann frag dich mal, wieso man...

Arch4All 09. Mai 2010

Stimmt, alle Einstellungen übersichtlich dargestellt ist voll mist. Nicht mal unter dem...

Treadmill 08. Mai 2010

Warum denn? Da sieht man wenigstens beim Wegschauen noch kurz die Zeilen nachflackern ;D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart
  2. DEUTZ AG, Köln-Porz
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  2. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  3. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

  1. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    dschu | 21:21

  2. Re: Das zuverlässigste ever ...

    DetlevCM | 21:18

  3. Re: Vodafone ist schlimm - Unitymedia funktioniert

    elcaron | 21:18

  4. Re: Vodafone: Wenn vorher nichts ankommt kanns...

    RichardEb | 21:16

  5. Re: Geil..

    dschu | 21:14


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel