Raumfeld

Multi-Room-Audio-System mit Firmware aufgewertet

Raumfeld wertet sein Multi-Room-Audio-System mit dem kostenlosen Softwareupdate 1.2 auf. Es bringt unter anderem eine unterbrechungsfreie Musikwiedergabe, eine neue Hörzonenverwaltung, Apple-Lossless-Unterstützung und weniger Stromverbrauch mit.

Artikel veröffentlicht am ,
Raumfeld Multi-Room-Audio-System
Raumfeld Multi-Room-Audio-System

Seit dem Abend des 6. Mai 2010 steht das Softwareupdate 1.2 zum Download zur Verfügung. Raumfelds Multi-Room-Audio-System lädt sie bei bestehender Internetverbindung automatisch herunter, der Nutzer muss dann nur noch über den Raumfeld Controller den einige Minuten dauernden Updatevorgang starten. Das Update betrifft alle Komponenten, die Raumfeld Base, den Raumfeld Controller, den Raumfeld Connector und die Raumfeld Speaker M und S.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (w/m/d)
    Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. Information Security Experts (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
Detailsuche

Nach dem Einspielen der Softwareversion 1.2 unterstützt das Raumfeld-System die unterbrechungsfrei Wiedergabe ("Gapless Playback") von ineinander übergehenden Musikstücken, etwa bei klassischer Musik oder Livekonzertmitschnitten. Die Wiedergabe ohne ungewollte Pausen über den Standard UPnP hat laut Raumfeld einen hohen Entwicklungsaufwand erfordert und brauchte deswegen etwas länger.

Gapless Playback funktioniert mit allen unterstützten Formaten wie MP3, WAV, Flac, Ogg Vorbis, ASF, WMA und M4A (AAC). Das gilt auch für das mit dem Update nachgefügte verlustlose Audioformat Apple Lossless.

Damit das Zusammenschalten von Raumfeld-Geräten zwecks synchroner Wiedergabe leichterfällt, wurde das zuvor wenig komfortable Hörzonenmenü neu gestaltet. Außerdem sollen die Speaker S und M sowie der Connector nach dem Update deutlich weniger Strom im Schlafmodus verbrauchen. Der Controller soll sich nach dem Wechsel aus dem Standby schneller mit dem Raumfeld-System verbinden.

Raumfeld will sein Multi-Room-Audio-System auch in Zukunft kostenlos mit Updates verbessern und im Funktionsumfang erweitern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekannt geworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Suchmaschinen: Huawei könnte bei Google-Konkurrent Qwant einsteigen
    Suchmaschinen
    Huawei könnte bei Google-Konkurrent Qwant einsteigen

    Die französische Suchmaschine Qwant macht weiterhin mehr Verluste als Umsatz. Das Geld von Huawei kann sie daher dringend gebrauchen.

  2. Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
    Mikromobilität
    Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

    Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

  3. Elon Musk: Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien
    Elon Musk
    Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien

    Seit Mitte 2020 trennt sich Elon Musk nach und nach von seinen Immobilien. Nun verkauft er sein letztes Anwesen - eine Villa in Kalifornien.

Peter Krause 16. Aug 2010

meine Philips Legend 1 sind bei weitem besser als dieser ganze Computer spaß habe sie im...

was bringt... 09. Mai 2010

Seit Windows Vista/7 keine Firewire-Netzwerkuntersützung mehr beitet, sehe ich keine...

sskora 08. Mai 2010

Ich habe 2x KEF iq 90. Da denen aber ein wenig der Bass fehlt, kommt bald noch ein...

amp amp nico 08. Mai 2010

Das spielt ja wohl keine Rolle. Mein KABELGEBUNDENER Surroundkopfhörer wird per Toslink...

sskora 07. Mai 2010

is aber etwas komlizierter einzurichten und man benötigt ne spezielle NAS (oder besser...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Amazon-Geräte günstiger • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Amazon Music Ultd. 6 Mon. gratis bei Kauf eines Echo Dot (4. Gen.) [Werbung]
    •  /