Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Iron Man 2: Der Eisenmann als Dünnblechbohrer

Spieletest Iron Man 2

Der Eisenmann als Dünnblechbohrer

Durch die Luft fliegen, unzählige Roboter in Schutt und Asche legen und dabei noch einen coolen Spruch auf den Lippen haben - Iron Man könnte eine perfekte Vorlage für ein rasantes Computerspiel sein. Tatsächlich liefert Sega aber nur lieblos produzierte Stangenware ab.

Das Actionspiel Iron Man 2 kommt zeitgleich mit dem Kinostart des neuen Films in die Händlerregale, hat aber inhaltlich kaum etwas mit dem Film zu tun. Die Entwickler folgen einer eigenen Story. Die stammt aus der Feder des Comicschreibers Matt Fraction, bietet aber auch nur das bekannte Szenario: Milliardär Tony Stark alias Iron Man entwickelt neue Technologien, um die Welt zu retten. Ärgerlicherweise machen ihm Bösewichte wie Crimson Dynamo sowie kriminelle Russen und Waffenhändler das Leben schwer. Ein guter Vorwand, in den Kampf zu ziehen und in der Luft sowie am Boden möglichst viel in Schutt und Asche zu legen.

Anzeige

Die Story ist trotzdem nicht das eigentliche Problem von Iron Man 2, auch wenn die Zwischensequenzen mit ungelenken Animationen und teils lächerlich schlechter Synchronisation enttäuschen. Wirklich unangenehm wird es, sobald der Spieler Hand als Iron Man oder als dessen Partner War Machine unterwegs ist: Vor allem die unhandliche und verzögerte Steuerung sowie die beständig ungünstig ausgerichtete Kamera machen das Superheldenleben alles andere als angenehm.

Zwar kann sich Iron Man im Nahkampf beweisen, durch die Luft fliegen, Dächer durchbrechen, Kampfdrohnen und Hubschrauber ausschalten oder riesige Roboter bezwingen. Doch die Action bietet weder Spannung noch Herausforderungen. Die künstliche Intelligenz ist kaum der Rede wert, das Meistern der jeweiligen Passagen eher auf Grund der hakeligen Bedienung und der schlechten Sicht als wegen des herausfordernden Gamedesigns ein Problem.

Dünnblech- statt Hightech-Grafik 

eye home zur Startseite
Ohwow 11. Mai 2010

Das Spiel hat mit dem Film außer den selben Veröffentlichungszeitraum nicht viel zu tun...

FranUnFine 07. Mai 2010

Erstens heißt es "das" Neo Geo, zweitens sehen Neo Geo-Spiele besser aus.

Der braune Lurch 07. Mai 2010

Könnte was mit den Lizenzkosten zu tun haben.

Knut10 07. Mai 2010

Die Sync. von Tony dürfte die Stimme von Dr. Kleiner sein. Allerdings war die da...

xxxxxx12 07. Mai 2010

Das so ein Schrott nur für überteuerte Konsolen Produziert wird und dem PC verschont...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BAUSCH+STRÖBEL Maschinenfabrik Ilshofen GmbH+Co. KG, Ilshofen
  2. digatus it consulting GmbH, München
  3. Stadler Pankow GmbH, Berlin
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  2. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  3. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  4. Ignite 2017

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  5. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  6. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge

  7. MacOS High Sierra

    MacOS-Keychain kann per App ausgelesen werden

  8. Sendersuchlauf

    Unitymedia erstattet Kunden die Kosten für Fernsehtechniker

  9. Spielebranche

    US-Synchronsprecher bekommen mehr Geld und Transparenz

  10. Ignite 2017

    Microsoft 365 kommt auch für Schüler und Fabrikarbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Die Woche im Video Schwachstellen, wohin man schaut
  2. Drei Modelle vorgestellt Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung
  3. Automated Valet Parking Lass das Parkhaus das Auto parken!

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: "Das soll ...

    chewbacca0815 | 12:41

  2. Re: Die Atmen App...

    Niaxa | 12:41

  3. Re: "Dafür ist das Format [HEIF] nicht so...

    Its_Me | 12:40

  4. Re: Wie wollen die das durchziehen? +ADOBE

    Hilary Glaps | 12:40

  5. Re: Halt wie immer, IT made in Deutschland am...

    gadthrawn | 12:40


  1. 12:42

  2. 12:22

  3. 12:02

  4. 11:55

  5. 11:43

  6. 11:28

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel