• IT-Karriere:
  • Services:

Dünnblech- statt Hightech-Grafik

Für etwas Abwechslung sorgt die Möglichkeit, sich in Tony Starks Labor auszutoben: Er kann im Spielverlauf neue Technologien, Waffen und Gadgets erforschen und in den Kampfanzug einbauen. Auch hier lassen die Menüs aber Benutzerfreundlichkeit vermissen.

  • Iron Man 2
  • Iron Man 2
  • Iron Man 2
  • Iron Man 2
  • Iron Man 2
  • Iron Man 2
  • Iron Man 2
  • Iron Man 2
Iron Man 2
Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. finanzen.de, Berlin

Die Technik passt sich der spielerischen Magerkost an: Egal ob Kampf am Boden, Flug durch einen Schacht oder Zerstörungsorgie im Gebäude - immer lassen Detailgrad und Animationen zu wünschen übrig. Auch Grafikfehler finden sich einige, die Kollisionsabfrage ist zudem mangelhaft. Der Frust darüber währt allerdings nicht besonders lange: Mehr als fünf Stunden werden geübte Spieler auf dem mittleren der drei Schwierigkeitsgrade kaum benötigen, um die Kampagne zum Ende zu führen. Zusätzliche Aufgaben - etwa via Koop-Modus - gibt es nicht.

Iron Man 2 ist für Xbox 360, Playstation 3, Wii sowie PSP und DS erhältlich, hat eine USK-Einstufung ab zwölf Jahren erhalten und kostet 40 bis 50 Euro. Die deutsche Version strotzt vor schlechter Sprachausgabe - zumindest auf Xbox 360 und PS3 liefert Sega die gute englische Version in der hierzulande erhältlichen Fassung mit.

Fazit

Besser als der erste Teil, aber immer noch enttäuschend: Auch Iron Man 2 gelingt es nicht, die Atmosphäre und den Humor der Filmvorlage einzufangen. Geboten werden monotone Action, hakelige Bedienung und antiquierte Technik. Ein echter Superheld würde sich so nicht auf die Konsolen wagen! Für höchst zweifelhaften Spaß sorgt die teils unfreiwillig komische Synchronisation.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest Iron Man 2: Der Eisenmann als Dünnblechbohrer
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-30%) 41,99€
  3. 37,49€

Ohwow 11. Mai 2010

Das Spiel hat mit dem Film außer den selben Veröffentlichungszeitraum nicht viel zu tun...

FranUnFine 07. Mai 2010

Erstens heißt es "das" Neo Geo, zweitens sehen Neo Geo-Spiele besser aus.

Der braune Lurch 07. Mai 2010

Könnte was mit den Lizenzkosten zu tun haben.

Knut10 07. Mai 2010

Die Sync. von Tony dürfte die Stimme von Dr. Kleiner sein. Allerdings war die da...

xxxxxx12 07. Mai 2010

Das so ein Schrott nur für überteuerte Konsolen Produziert wird und dem PC verschont...


Folgen Sie uns
       


Parksensor von Bosch ausprobiert

Wenn es darum geht, Autofahrer auf freie Parkplätze zu lotsen, lassen sich die Bosch-Sensoren sinnvoll einsetzen.

Parksensor von Bosch ausprobiert Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /