Abo
  • Services:

Nintendo

Umsatzrückgang trotz Millionenseller Super Mario und Sports

14,7 Millionen weltweit verkaufte Einheiten von New Super Mario Bros., dazu 16,1 Millionen verkaufte Sports Resort und 12,7 Millionen Fit Plus - von solchen Stückzahlen träumen andere Publisher. Bei Nintendo können sie einen Umsatzrückgang nicht verhindern.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo: Umsatzrückgang trotz Millionenseller Super Mario und Sports

Insgesamt rund 70,93 Millionen Wii hat Nintendo seit Markteinführung verkauft, allein 20,53 Millionen Exemplare der Konsole sind im letzten Geschäftsjahr, das am 31. März 2010 beendet wurde, dazugekommen. Außerdem haben noch drei Softwaretitel für Wii deutlich die Grenze von 10 Millionen abgesetzten Stück übersprungen. Von den übrigen Spielen wurden von 79 Titeln mehr als eine Million verkauft.

Stellenmarkt
  1. Neun Zeichen GmbH, Berlin
  2. Dataport, Verschiedene Standorte

Trotzdem gingen die Umsätze beim japanischen Konzern im letzten Geschäftsjahr zurück, und zwar um 22 Prozent auf 1,43 Billionen Yen (rund 12 Milliarden Euro) - das Unternehmen hatte im Vorfeld 1,5 Billionen Yen (12,5 Milliarden Euro) erwartet. Der Nettogewinn ging um 18 Prozent auf 229 Milliarden Yen (rund 1,91 Milliarden Euro) zurück. Besonders schwierig war das Geschäft in Europa, wo der Umsatz von 726 (6,07 Milliarden Euro) auf 481 Milliarden Yen (4,02 Milliarden Euro) zurückging.

Gründe für den Rückgang sind laut Nintendo vor allem die Preissenkungen bei der Wii, insgesamt enttäuschende Verkaufszahlen bei Spielen und ungünstige Wechselkurse. Ebenfalls problematisch verlief das Handheldgeschäft: Obwohl Nintendo von der Plattform DS über alle Baureihen hinweg mittlerweile 129 Millionen Stück abgesetzt hat und damit mehr als von allen Game-Boy-Geräten, gingen die Umsätze um rund 10 Prozent, der Umsatz mit Spielen sogar um rund 20 Prozent zurück.

Für das jetzt laufende Geschäftsjahr erwartet Nintendo einen weiteren leichten Rückgang der Umsätze auf rund 1,4 Billionen Yen (11,7 Milliarden Euro) und einen Nettogewinn von rund 200 Milliarden Yen (1,67 Milliarden Euro). Als wichtigste kommende Produkte nennt das Unternehmen den bereits angekündigten Nintendo 3DS, sowie neue Pokemon-Spiele für seine Handheldplattform und Metroid: Other M sowie Super Mario Galaxy 2 für die Wii. Außerdem sollen die Internetaktivitäten weiter ausgebaut werden und es soll endlich Produkte mit dem Wii-Vitality-Sensor geben. Über neue Konsolenhardware verliert der offizielle Bilanzbericht kein Wort.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 0,88€ (u. a. Magicka 2, Darkest Hour)
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. 5,99€
  4. 23,49€

Gute Spiele... 09. Mai 2010

Ich brauche keine Bewegungssteuerung für die 360. Was ich brauche sind gute Spiele wie...

haihoo 08. Mai 2010

In 2010 hat die Wii von allen Konsolen bislang das Beste Spieleangebot zu bieten...

Haihoo 08. Mai 2010

Ein uninformierter Spieler sieht die vielleicht unter dem Berg an Schrottspielen...

ps 06. Mai 2010

hoffentlich bald. kann das giana sisters ds eigentlich was?


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Nikola Motors kündigt E-Lkw ohne Brennstoffzelle an
  2. SPNV Ceské dráhy will akkubetriebene Elektrotriebzüge testen
  3. Volkswagen Electrify America nutzt Tesla-Powerpacks zur Deckung von Spitzen

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


      •  /