Abo
  • Services:

Zinslose Ratenzahlung beim Handykauf

E-Plus kopiert O2s Finanzierungskauf - für einen Monat

E-Plus bietet einen Monat lang die Möglichkeit, Mobiltelefone mit zinsloser Ratenzahlung zu erwerben. Ein langfristiges Angebot - wie die von O2 angebotene Ratenzahlung über My Handy - ist die E-Plus-Aktion allerdings nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Zinslose Ratenzahlung beim Handykauf: E-Plus kopiert O2s Finanzierungskauf - für einen Monat

Mobiltelefone und Netbooks können in allen E-Plus-Shops ab sofort auch über eine zinslose Ratenzahlung gekauft werden. Der Käufer zahlt dann zwei Jahre das Mobiltelefon ab. Die Aktion ist bis zum 31. Mai 2010 befristet und gilt nur für Mobiltelefone, die mindestens 99 Euro kosten.

Stellenmarkt
  1. Capgemini Deutschland, deutschlandweit
  2. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

Bei der Ratenzahlung kooperiert E-Plus mit der Santander Bank, die für die Abwicklung zuständig ist. Die Ratenzahlung steht auch Kunden zur Verfügung, die keinen E-Plus-Mobilfunkvertrag besitzen. E-Plus erklärte Golem.de, es sei durchaus wahrscheinlich, dass die Aktion auch nach Ablauf der Frist fortgesetzt wird.

Das Ratenzahlungsmodell von E-Plus entspricht nahezu dem O2-Angebot My Handy. Allerdings bietet O2 die zinslose Ratenzahlung für alle Produkte im O2-Sortiment an. Bei Bedarf verkürzt sich die Laufzeit der Ratenzahlungen von zwei Jahren auf ein Jahr. Zudem ist My Handy nicht zeitlich befristet, sondern gehört fest zum O2-Angebot und steht im Gegensatz zum E-Plus-Angebot auch im Internet bereit.

Nachtrag vom 25. Mai 2010:

Mobilcom Debitel ist mittlerweile nachgezogen und erlaubt in ihren Läden nun ebenfalls den Kauf von Mobiltelefonen und Netbooks per Ratenzahlung. Der Gerätepreis wird auf eine Laufzeit von 24 Monaten aufgeteilt, auf Wunsch kann die Gesamtsumme auch vor Ablauf der zwei Jahre beglichen werden. Bei Mobilcom Debitel gibt es nur die Geräte mit Ratenzahlung, die in der vom Anbieter bestimmten Top 20 aufgeführt sind. Online steht dieses Angebot nicht zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. 53,99€
  3. 99,99€
  4. 26,99€

Sicainet 07. Mai 2010

Ich wuerde mir niemals irgendwas auf Pump kaufen weil es einfach dumm ist! Ich geb nichts...

root666 06. Mai 2010

Quelle: https://www.golem.de/1005/74965.html ;)


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /