Action-Flugsimulation

Ubisoft fliegt mit Hawx 2 weiter

Für viel Begeisterung bei Testern und Spielern hat Hawx nicht gesorgt, trotzdem kündigt Ubisoft eine Fortsetzung der Action-Flugsimulation an. Von Teil 2 soll es auch einen Ableger für Nintendo Wii geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Action-Flugsimulation: Ubisoft fliegt mit Hawx 2 weiter

Die Tests des Anfang 2009 veröffentlichten Hawx bescheinigten dem Spiel zwar "einige unterhaltsame Stunden im Cockpit", richtige Begeisterung wollte aber nicht aufkommen. Trotzdem hat Ubisoft nach eigenen Angaben über alle drei Plattformen hinweg angeblich über eine Million Käufer gefunden. Jetzt kündigt der Publisher an, dass im Herbst 2010 ein Nachfolger erscheinen soll. Der entsteht erneut bei Ubisoft Bukarest, und zwar für Playstation 3, Xbox 360, Windows-PC und diesmal auch für Nintendo Wii.

Informationen zu den geplanten Neuerungen liegen noch nicht vor. Der Spieler soll erneut die Kontrolle über ein Flugzeug bekommen, das mit modernster Technik ausgestattet ist. Die Handlung basiert auf den Romanen von Tom Clancy. Wahrscheinlich verrät Ubisoft spätestens auf der Spielemesse E3 im Juni 2010 mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ihr 29. Jun 2010

seid so dumm. Da steht doch extra noch Hawx drunter, nicht Hawx II...Oh jee.

Saph 06. Mai 2010

Ja, dass die Server von Ubi selbst das Problem sind ist natürlich richtig übel - aber...

F-16 06. Mai 2010

Was zahlt Übelsoft eigentlich an die Raubmordkopierer für das Herunterladen?

F-16 06. Mai 2010

An Duke Nukem Forever sicher nicht:D



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Jahressteuergesetz
Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht

Wer im Homeoffice arbeitet, kann mehr von der Steuer absetzen als bislang geplant. Der Maximalbetrag steigt an.

Jahressteuergesetz: Homeoffice-Pauschale wird noch einmal erhöht
Artikel
  1. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  2. Samsung-Tablet bei Amazon um 180 Euro reduziert
     
    Samsung-Tablet bei Amazon um 180 Euro reduziert

    Auch nach dem Black Friday gibt es bei Amazon günstige Samsung-Tablets. Je nach Modell sind derzeit bis zu 180 Euro Rabatt möglich.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /