Mozilla Messaging

Thunderbird 3.1 Beta 2 veröffentlicht

Mozilla Messaging liegt bei der Entwicklung von Thunderbird 3.1 im Zeitplan und hat eine zweite Beta des E-Mail-Clients veröffentlicht. Die Final könnte demnach am 1. Juni 2010 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla Messaging: Thunderbird 3.1 Beta 2 veröffentlicht

Die Beta 2 von Thunderbird 3.1 basiert auf Mozillas Rendering-Engine Gecko 1.9.2, die in Firefox 3.6 zum Einsatz kommt. Zu den Neuerungen der Beta 2 zählen eine neue Quick-Filter-Werkzeugleiste, ein neuer Migrationsassistent und eine verbesserte Unterstützung von Personas, womit sich das Aussehen der Software analog zu Firefox in beschränktem Umfang verändern lässt.

Stellenmarkt
  1. (Verwaltungs-)Informatiker (m/w/d) als IT-Anwenderbetreuer (m/w/d)
    Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, München, Amberg, Würzburg
  2. Senior Software-Entwickler - .NET / Java (w/m/d)
    New Solutions GmbH, Burghausen
Detailsuche

Darüber hinaus wurde der Upgradeprozess von Thunderbird 2 verbessert und einige Korrekturen am Nutzerinterface vorgenommen. Auch die Stabilität der Software haben die Entwickler nach eigenen Angaben verbessert und zudem den Speicherverbrauch verringert.

Die Thunderbird 3.1 Beta 2 richtet sich an Tester, Entwickler von Erweiterungen, die bei der Entwicklung der Software helfen wollen. Für den produktiven Einsatz ist die Software noch nicht gedacht. Bei der Entwicklung liegt Mozilla Messaging im Zeitplan. Dieser sieht die Veröffentlichung eines Release Candidate vor, der am 1. Juni 2010 dann zur Final umdeklariert werden soll. Es sei denn, es wird ein zweiter Release Candidate notwendig.

Die Beta 2 von Thunderbird 3.1 steht unter mozillamessaging.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dada 07. Mai 2010

also bei mir ist läuft tb performant. auf nem alten rechner. mit ubuntu 10.04.

blablub 06. Mai 2010

Gibt es irgendwo eine einfach lesbare Changelog von TB3.0 zu TB3.1? Ich les immer nur...

Amanda B. 06. Mai 2010

Hier nicht. Hatte mich gefragt warum Thunderbird so quälend langsam ist. Warum er...

jeco 06. Mai 2010

oha. ein sehr interessanter ansatz. danke für die info :)

na dann und so 06. Mai 2010

Was bringen Tabs wenn man nicht alles in Tabs öffnen kann? Ich vermisse es vorallem, dass...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime

Apple hat iOS 15 für iPhones und den iPod Touch vorgestellt. Radikale Neuerungen sind nicht dabei, dafür aber einige interessante Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime
Artikel
  1. Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
    Windows 11
    Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

    Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

  2. E-Autos inklusive: Tübinger müssen 180 Euro Parkgebühren für SUVs zahlen
    E-Autos inklusive
    Tübinger müssen 180 Euro Parkgebühren für SUVs zahlen

    Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich mit höheren Anwohnerparkgebühren für schwere Autos durchsetzen können.

  3. Diablo 2 Resurrected: Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott
    Diablo 2 Resurrected
    Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott

    Für viele Spieler wäre Diablo 2 Resurrected ein Pflichtkauf. Blizzard soll aber nicht unterstützt werden. Das sagen Entwickler zum Dilemma.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /