Mozilla Messaging

Thunderbird 3.1 Beta 2 veröffentlicht

Mozilla Messaging liegt bei der Entwicklung von Thunderbird 3.1 im Zeitplan und hat eine zweite Beta des E-Mail-Clients veröffentlicht. Die Final könnte demnach am 1. Juni 2010 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla Messaging: Thunderbird 3.1 Beta 2 veröffentlicht

Die Beta 2 von Thunderbird 3.1 basiert auf Mozillas Rendering-Engine Gecko 1.9.2, die in Firefox 3.6 zum Einsatz kommt. Zu den Neuerungen der Beta 2 zählen eine neue Quick-Filter-Werkzeugleiste, ein neuer Migrationsassistent und eine verbesserte Unterstützung von Personas, womit sich das Aussehen der Software analog zu Firefox in beschränktem Umfang verändern lässt.

Stellenmarkt
  1. Kundenbetreuer (m/w/d) für Schulung und Support des Vergabemanagers
    Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Developer / EntwicklerIn EdTech (Backend & Frontend) (w/m/d)
    NE GmbH | Brockhaus, München
Detailsuche

Darüber hinaus wurde der Upgradeprozess von Thunderbird 2 verbessert und einige Korrekturen am Nutzerinterface vorgenommen. Auch die Stabilität der Software haben die Entwickler nach eigenen Angaben verbessert und zudem den Speicherverbrauch verringert.

Die Thunderbird 3.1 Beta 2 richtet sich an Tester, Entwickler von Erweiterungen, die bei der Entwicklung der Software helfen wollen. Für den produktiven Einsatz ist die Software noch nicht gedacht. Bei der Entwicklung liegt Mozilla Messaging im Zeitplan. Dieser sieht die Veröffentlichung eines Release Candidate vor, der am 1. Juni 2010 dann zur Final umdeklariert werden soll. Es sei denn, es wird ein zweiter Release Candidate notwendig.

Die Beta 2 von Thunderbird 3.1 steht unter mozillamessaging.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dada 07. Mai 2010

also bei mir ist läuft tb performant. auf nem alten rechner. mit ubuntu 10.04.

blablub 06. Mai 2010

Gibt es irgendwo eine einfach lesbare Changelog von TB3.0 zu TB3.1? Ich les immer nur...

Amanda B. 06. Mai 2010

Hier nicht. Hatte mich gefragt warum Thunderbird so quälend langsam ist. Warum er...

jeco 06. Mai 2010

oha. ein sehr interessanter ansatz. danke für die info :)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
    Die große Umfrage
    Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

    Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. Elektromobilität: Sixt bestellt 100.000 Elektroautos bei BYD
    Elektromobilität
    Sixt bestellt 100.000 Elektroautos bei BYD

    Der Autovermieter Sixt macht Ernst mit der Umstellung seiner Flotte auf Elektroautos.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /