• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla Messaging

Thunderbird 3.1 Beta 2 veröffentlicht

Mozilla Messaging liegt bei der Entwicklung von Thunderbird 3.1 im Zeitplan und hat eine zweite Beta des E-Mail-Clients veröffentlicht. Die Final könnte demnach am 1. Juni 2010 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla Messaging: Thunderbird 3.1 Beta 2 veröffentlicht

Die Beta 2 von Thunderbird 3.1 basiert auf Mozillas Rendering-Engine Gecko 1.9.2, die in Firefox 3.6 zum Einsatz kommt. Zu den Neuerungen der Beta 2 zählen eine neue Quick-Filter-Werkzeugleiste, ein neuer Migrationsassistent und eine verbesserte Unterstützung von Personas, womit sich das Aussehen der Software analog zu Firefox in beschränktem Umfang verändern lässt.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Landratsamt Schwäbisch Hall, Schwäbisch Hall

Darüber hinaus wurde der Upgradeprozess von Thunderbird 2 verbessert und einige Korrekturen am Nutzerinterface vorgenommen. Auch die Stabilität der Software haben die Entwickler nach eigenen Angaben verbessert und zudem den Speicherverbrauch verringert.

Die Thunderbird 3.1 Beta 2 richtet sich an Tester, Entwickler von Erweiterungen, die bei der Entwicklung der Software helfen wollen. Für den produktiven Einsatz ist die Software noch nicht gedacht. Bei der Entwicklung liegt Mozilla Messaging im Zeitplan. Dieser sieht die Veröffentlichung eines Release Candidate vor, der am 1. Juni 2010 dann zur Final umdeklariert werden soll. Es sei denn, es wird ein zweiter Release Candidate notwendig.

Die Beta 2 von Thunderbird 3.1 steht unter mozillamessaging.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...

dada 07. Mai 2010

also bei mir ist läuft tb performant. auf nem alten rechner. mit ubuntu 10.04.

blablub 06. Mai 2010

Gibt es irgendwo eine einfach lesbare Changelog von TB3.0 zu TB3.1? Ich les immer nur...

Amanda B. 06. Mai 2010

Hier nicht. Hatte mich gefragt warum Thunderbird so quälend langsam ist. Warum er...

jeco 06. Mai 2010

oha. ein sehr interessanter ansatz. danke für die info :)

na dann und so 06. Mai 2010

Was bringen Tabs wenn man nicht alles in Tabs öffnen kann? Ich vermisse es vorallem, dass...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /