Internet Explorer 9

Zweite Vorabversion von Microsofts neuem Browser

Microsoft hat eine zweite Vorabversion des Internet Explorer 9 veröffentlicht. Sie bietet eine beschleunigte Javascript-Engine, eine erweiterte Hardwarebeschleunigung für HTML5 sowie eine verbesserte Standardunterstützung.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer 9: Zweite Vorabversion von Microsofts neuem Browser

Mit Platform Preview Build 2 des Internet Explorer 9 stellt Microsoft wie angekündigt rund sieben Wochen nach der ersten Vorschauversion des Browsers eine zweite, weiterentwickelte Version bereit. Microsoft will die Geschwindigkeit der Browsers erhöht haben und folgt dabei dem Weg, vor allem Anwendungsfälle zu beschleunigen, die auf vielen Websites vorkommen.

Inhalt:
  1. Internet Explorer 9: Zweite Vorabversion von Microsofts neuem Browser
  2. Microsoft kritisiert Acid-3-Test

Die Javascript-Engine wurde weiter beschleunigt. Benötigte der IE8 auf Microsofts Testsystem noch 3.746 ms zum Absolvieren des Sunspider-Benchmarks in der Version 0.9.1, schaffte die erste Vorabversion des IE9 ihn in 590 ms, die neue zweite Preview-Version absolviert den Test in 473 ms. Chrome 4 und Opera 10.52 sind mit 371 beziehungsweise 294 ms schneller. Die aktuelle Beta von Chrome 5 schafft die Tests laut Microsoft auf ihrem System sogar in 271 ms.

Bei der HTML5-Unterstützung gibt sich Microsoft als Musterschüler und zeigt an Beispielen auf, dass Firefox, Chrome und Safari vieles unterschiedlich darstellen. Damit sich das ändert, hat Microsoft 88 neue Tests an das W3C übermittelt, was die Zahl der von Microsoft dort eingereichten Tests auf 192 steigen lässt.

Auf seiner Test-Drive-Seite hat Microsoft einige Beispiele hinterlegt, die die verbesserte Standardunterstützung des IE9 und dessen Interoperabilität mit anderen Browsern belegen sollen. Dazu zählt CSS3 Media Query, um eine Seite an unterschiedliche Displays anzupassen.

Stellenmarkt
  1. CRM Application Manager (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  2. Projektleiter (w/m/d) Robotic Process Automation
    SWK-NOVATEC GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Auch unterstützt der IE9 das Ereignis DOMContentLoaded, das ausgelöst wird, wenn die aktuelle Seite fertig geparst wurde, auch wenn noch nicht alle Elemente geladen sind. Auch DOM Traversal and Range, getElementsByClassName, createDocument und andere von Webentwicklern geforderte Funktionen sind in der Preview 2 vorhanden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Microsoft kritisiert Acid-3-Test 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Lilalaunebaer 07. Mai 2010

Naja, der Typ benutzte auch nur nen Mittelklasse-PC.

windowsverabsch... 06. Mai 2010

Nicht bei der eigentlichen Zielgruppe. Aber es waren halt auch ein Haufen Gäste dabei...

surfenohneende 06. Mai 2010

Alles auf eigenes Risiko!

surfenohneende 06. Mai 2010

den IE Wird es sehr bald nur noch Für VISTA, 7 & 8 geben. Zum Glück wurde der IE für...

surfenohneende 06. Mai 2010

Vor allem "dank" der Altlasten (legacy) -> Teuer Bezahlte Webanwendungen -> Lehrgeld für...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Telekom: Firmen wollen private 5G-Netze gar nicht selbst betreiben
    Telekom
    Firmen wollen private 5G-Netze "gar nicht selbst betreiben"

    Laut Telekom wollen die Firmen in Deutschland ihre über 110 5G-Campusnetze nicht selbst führen. Doch es gibt auch andere Darstellungen.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /