Abo
  • Services:
Anzeige
Internet Explorer 9: Zweite Vorabversion von Microsofts neuem Browser

Internet Explorer 9

Zweite Vorabversion von Microsofts neuem Browser

Microsoft hat eine zweite Vorabversion des Internet Explorer 9 veröffentlicht. Sie bietet eine beschleunigte Javascript-Engine, eine erweiterte Hardwarebeschleunigung für HTML5 sowie eine verbesserte Standardunterstützung.

Mit Platform Preview Build 2 des Internet Explorer 9 stellt Microsoft wie angekündigt rund sieben Wochen nach der ersten Vorschauversion des Browsers eine zweite, weiterentwickelte Version bereit. Microsoft will die Geschwindigkeit der Browsers erhöht haben und folgt dabei dem Weg, vor allem Anwendungsfälle zu beschleunigen, die auf vielen Websites vorkommen.

Anzeige

Die Javascript-Engine wurde weiter beschleunigt. Benötigte der IE8 auf Microsofts Testsystem noch 3.746 ms zum Absolvieren des Sunspider-Benchmarks in der Version 0.9.1, schaffte die erste Vorabversion des IE9 ihn in 590 ms, die neue zweite Preview-Version absolviert den Test in 473 ms. Chrome 4 und Opera 10.52 sind mit 371 beziehungsweise 294 ms schneller. Die aktuelle Beta von Chrome 5 schafft die Tests laut Microsoft auf ihrem System sogar in 271 ms.

Bei der HTML5-Unterstützung gibt sich Microsoft als Musterschüler und zeigt an Beispielen auf, dass Firefox, Chrome und Safari vieles unterschiedlich darstellen. Damit sich das ändert, hat Microsoft 88 neue Tests an das W3C übermittelt, was die Zahl der von Microsoft dort eingereichten Tests auf 192 steigen lässt.

Auf seiner Test-Drive-Seite hat Microsoft einige Beispiele hinterlegt, die die verbesserte Standardunterstützung des IE9 und dessen Interoperabilität mit anderen Browsern belegen sollen. Dazu zählt CSS3 Media Query, um eine Seite an unterschiedliche Displays anzupassen.

Auch unterstützt der IE9 das Ereignis DOMContentLoaded, das ausgelöst wird, wenn die aktuelle Seite fertig geparst wurde, auch wenn noch nicht alle Elemente geladen sind. Auch DOM Traversal and Range, getElementsByClassName, createDocument und andere von Webentwicklern geforderte Funktionen sind in der Preview 2 vorhanden.

Microsoft kritisiert Acid-3-Test 

eye home zur Startseite
Lilalaunebaer 07. Mai 2010

Naja, der Typ benutzte auch nur nen Mittelklasse-PC.

windowsverabsch... 06. Mai 2010

Nicht bei der eigentlichen Zielgruppe. Aber es waren halt auch ein Haufen Gäste dabei...

surfenohneende 06. Mai 2010

Alles auf eigenes Risiko!

surfenohneende 06. Mai 2010

den IE Wird es sehr bald nur noch Für VISTA, 7 & 8 geben. Zum Glück wurde der IE für...

surfenohneende 06. Mai 2010

Vor allem "dank" der Altlasten (legacy) -> Teuer Bezahlte Webanwendungen -> Lehrgeld für...


ComputerBase / 06. Mai 2010

Neue Vorabversionen von IE 9 und Chrome 5

Browser Fuchs / 05. Mai 2010

2. Vorabversion des IE9 erschienen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  2. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  3. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  4. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  5. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  6. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  7. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  8. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  9. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  10. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Immer der Staat dran Schuld?

    Dungeon Master | 11:45

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    VigarLunaris | 11:44

  3. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    spares4me | 11:44

  4. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    bplhkp | 11:38

  5. Noch besser wäre die Unsterstützung für die...

    McTristan | 11:38


  1. 11:21

  2. 10:43

  3. 17:14

  4. 13:36

  5. 12:22

  6. 10:48

  7. 09:02

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel