Abo
  • Services:

The Chronicles of Spellborn

Frogster droht Entwicklerstudio mit Millionen-Rückforderung

Mit The Chronicles of Spellborn hatte der Berliner Publisher Frogster Großes vor, doch jetzt scheint der Streit mit den Entwicklern des Onlinerollenspiels zu eskalieren: Frogster droht mit einer Rückforderung in siebenstelliger Höhe.

Artikel veröffentlicht am ,
The Chronicles of Spellborn: Frogster droht Entwicklerstudio mit Millionen-Rückforderung

Das clientbasierte Onlinerollenspiel The Chronicles of Spellborn des Berliner Publishers Frogster ging regulär Ende 2008 an den Start - und entpuppte sich schnell als Flop. Fans müssen für den Titel inzwischen keine Abos mehr abschließen, sondern dürfen kostenlos spielen. Währenddessen soll das niederländische Entwicklerteam Spellborn International den Titel zum Free-to-Play-MMORPG mit Mikrotransaktionen umbauen.

Stellenmarkt
  1. DG Verlag, Wiesbaden
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Um diese neue Version kommt es nun offenbar zum Streit: Frogster schreibt in einer Mitteilung, dass es zwischen der Tochterfirma Frogster Asia und dem Entwicklerstudio immer noch keine Vereinbarung über die neue Version gibt. "Falls der Entwickler seinen vertraglichen Pflichten gegenüber Frogster Interactive unverändert nicht nachkommt, wird Frogster die geleisteten Anzahlungen für das Produkt in siebenstelliger Höhe (Euro) zurückfordern", so Frogster. Allerdings sei unklar, ob das Studio eine solche Zahlung überhaupt leisten könne.

Für Frogster wäre ein solcher Ausfall zwar schmerzlich, aber wohl zu verkraften - das Unternehmen hat das Geld in seiner Bilanz bereits wertberichtigt. Außerdem eilt der Publisher mit seinem Onlinerollenspiel Runes of Magic nach eigenen Angaben von einem Monatsumsatzrekord zum nächsten. Im Geschäftsjahr 2009 hatte Frogster insgesamt bei einem Umsatz von 14,7 Millionen Euro einen Gewinn nach Steuern von 2,3 Millionen Euro erzielt, für 2010 erwartet der Vorstand einen weiteren Umsatz- und Gewinnsprung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

NajaNajaNaja 06. Mai 2010

Naja scheintot...oder :-( ?

NeinNicht 06. Mai 2010

Doch. Intuitiver als damals alles was es gab. Heute vielleicht ja...aber damals war es...

Frog Star 05. Mai 2010

-Rechtschreibfehler behoben-


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /