Abo
  • Services:
Anzeige
LG KM570 Arena II: Touchscreenhandy mit 4-GByte-Speicher

LG KM570 Arena II

Touchscreenhandy mit 4-GByte-Speicher

Für Mai 2010 hat LG mit dem KM570 Arena II einen Ableger des Arena alias KM900 angekündigt. Der Neuling kommt zu einem niedrigeren Preis auf den Markt, was sich in einer schlechteren Ausstattung niederschlägt. Der Speicher wurde halbiert, die Displayauflösung und Farbtiefe verringert, die WLAN-Unterstützung wurde abgeschafft.

Der Touchscreen im Arena II liefert auf einer Bilddiagonalen von 3 Zoll eine Auflösung von 240 x 400 Pixeln. Das ist deutlich weniger als beim Arena-Basismodell und auch die Farbtiefe wurde von 16 Millionen auf 262.144 Farben reduziert. Der Neuling besitzt keine echte Tastatur, so dass alle Eingaben über ein Bildschirmtastatur gemacht werden müssen. Für Foto- und Videoaufnahmen gibt es eine 5-Megapixel-Kamera mit 4fachem Digitalzoom.

Anzeige
  • LG KM570 Arena II
LG KM570 Arena II

Das UMTS-Gerät unterstützt alle vier GSM-Netze, GPRS, EDGE sowie HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s und Bluetooth 2.1 mit A2DP-Profil. Die vom Arena bekannte WLAN-Funktion fehlt dem Ableger. Der Mediaplayer spielt die üblichen Formate ab und verwendet dabei Dolby Mobile. Eine 3,5-mm-Klinkenbuchse erlaubt den Anschluss handelsüblicher Kopfhörer.

Bei einem Gewicht von 87 Gramm misst das Mobiltelefon 105,9 x 52,6 x 11,9 mm. Während das erste Arena-Modell 8 GByte internen Speicher besitzt, gibt es im KM570 nur noch 4 GByte. Zudem lassen sich weitere Daten auf einer maximal 16 GByte großen Micro-SD-Karte ablegen. Neben einem HTML-Reader gibt es einen RSS-Reader und eine E-Mail-Software.

Die von LG genannten Akkulaufzeiten sind unvollständig, eine Aufschlüsselung nach GSM- und UMTS-Betrieb gibt es nicht. Für welche Netze die Angaben jeweils gelten, ist nicht bekannt. Die Sprechzeit von rund 6,5 Stunden beziehen sich vermutlich auf den Einsatz in GSM-Netzen, so dass sich die Akkulaufzeit im UMTS-Modus erheblich verringert. Die Bereitschaftszeit gibt LG mit 12,5 Tagen an.

Noch im Mai 2010 will LG das KM570 Arena II zum Preis von 250 Euro ohne Vertrag auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
Patrick1234 06. Mai 2010

Ein Multimedia-Handy, welches sich nicht merkt, wo der Musik-Player aufgehört hat zu...

Fatal3ty 06. Mai 2010

Nutzlos und nutzt eh für Business niemand mit LG Arena (pusht extrem Zeitverzögert) und...

NeoO_O 06. Mai 2010

KMFan arbeitest du bei LG?

NeoO_O 06. Mai 2010

Die sollen erst mal das Arena KM900 fertigstellen. 1. Beim KM900 kann man nicht mehr als...

windowsverabsch... 06. Mai 2010

Nein. Es gibt Millionen Möglichkeiten, eine GUI zu gestalten. Warum muss LG dermaßen nah...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach
  2. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,99€ statt 69,99€
  2. (u. a. Echo Dot 34,99€ statt 59,99€)
  3. (u. a. Fire HD 8 79,99€ statt 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  2. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  3. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  4. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

  5. Way of the Future

    Man kann Kirche nicht ohne KI schreiben

  6. Asus Transformer Mini

    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

  7. Mainboard

    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

  8. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  9. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  10. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Quatsch?

    ArcherV | 11:18

  2. Re: Anwendungsbeispiel Leistungsschwaches...

    Melkor | 11:17

  3. Re: warten

    nille02 | 11:16

  4. Ganz schön wertende Aussage

    kayozz | 11:15

  5. Re: Bei Apple gelernt

    Lapje | 11:14


  1. 11:20

  2. 11:05

  3. 10:50

  4. 10:35

  5. 10:26

  6. 08:53

  7. 08:38

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel