Abo
  • Services:

Fallout New Vegas

Das echte Fallout 3

Mehr spielerische Freiheiten, ein verbessertes Kampfsystem und viele alte Bekannte von der Westküste des nuklearen Wasteland: New Vegas, das derzeit beim Entwicklerstudio Obsidian entsteht, wird vielleicht der originellere Nachfolger der Rollenspielklassiker Fallout 1 und 2.

Artikel veröffentlicht am ,
Fallout New Vegas: Das echte Fallout 3

Als die Verantwortlichen bei Bethesda im vergangenen Jahr die Entwicklerschlüssel zum neuen Fallout an Obsidian übergaben, taten sie das mit den Worten: "Hier habt ihr Las Vegas, die Region an der Westküste, macht das Beste draus." Bessere Voraussetzungen hätten sich Urgesteine wie Chris Avellone, Josh Sawyer oder Feargus Urquhart nicht wünschen können. Alle drei waren in den 1990er Jahren bei den Black Isle Studios angestellt und an der Produktion von Fallout 1 und 2 beteiligt.

Inhalt:
  1. Fallout New Vegas: Das echte Fallout 3
  2. Fraktionen und spielerische Freiheit

Obsidians Fallout New Vegas sieht genauso mittelmäßig aus wie Bethesdas Fallout 3. Es hat das gleiche komplexe Rollenspielsystem, eine nach wie vor fesselnde Spielwelt und interessante Charaktere. Die grundlegende Spielmechanik, den Look und die Grafikengine haben die Entwickler überarbeitet, aber nicht generalüberholt.

Um die Kämpfe abwechslungsreicher als in Fallout 3 zu gestalten, wurde das Vats-Kampfsystem weiterentwickelt. In New Vegas ist nicht immer der Kopfschuss die effektivste Art und Weise, einen Gegner zu verwunden. Manche Waffen machen mehr Schaden, wenn der Spieler auf Beine oder Füße zielt, und je nach Gegnertyp hat es nachhaltige Vorteile, sich anzuschleichen und Nahkampfwaffen einzusetzen.

  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
  • Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas
Waffenmodifikationen in Fallout New Vegas

Waffen können in New Vegas verbessert werden. Spieler wählen gefundene oder erworbene Visiere, Zielfernrohre, Schnelllader und Magazinvergrößerungen im Inventar aus und weisen sie einer Waffe zu. Die Animationen beim Schießen sehen etwas schicker aus als in Fallout 3 und in die Gestaltung der Waffenmodelle ist viel Liebe zum Detail geflossen. In Fallout 3 waren Waffenverbesserungen nur mit Modifikationen der Fans für die PC-Version möglich.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Ludwigsburg
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Liebhaber der Klassiker können sich auf ein Wiedersehen mit einigen Gegnertypen aus Fallout 2 freuen. Die arglistigen Geckos sind ebenso mit von der Partie wie die alten Mariposa Supermutanten, die jetzt nicht mehr nur mit unterschiedlichen Waffen antreten, sondern auch einen Gruppenführer haben. Sobald der das Zeitliche segnet, sinkt die Moral seiner Kameraden und sie agieren weniger koordiniert. Der restliche Kampf wird einfacher.

Fraktionen und spielerische Freiheit 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,00€ (Preis-Leistungs-Award von PCGH erhalten!)
  2. (u. a. Assassins Creed Odyssey 36,99€, Dark Souls III 12,99€, Rainbow Six Siege 12,99€)
  3. (u. a. TP-Link Switch 15,99€)
  4. 139,99€

despell 13. Jul 2011

Wie wahr!^^ Ich finde die idee von fallout (1-3 und vegas) recht gut nur fehlt mir es ein...

DexterF 15. Jun 2010

foo

Onsabrücker 11. Mai 2010

Ich bin für Bielefeld. Das ist noch unverbraucht.

OldMcBlubb 07. Mai 2010

Die Hoffnung auf ein wahres Fallout 3 können wir aber zu Grabe tragen... Solche Spiele...

pedant 06. Mai 2010

achja.. ich hab auch so einen freund, mit dem ich mich regelmässig zum thema "tes vs...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /