God of War

Kratos kämpft unterwegs

Die Trilogie ist zwar mit God of War 3 abgeschlossen, aber es gibt weiterhin Geschichten über Kratos zu erzählen - beispielsweise über seinen Aufstieg zum Kriegsgott. Darüber soll der Spieler in Ghost of Sparta mehr erfahren. Sony hat den Ableger für die Playstation Portable angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
God of War: Kratos kämpft unterwegs

Warum trägt Kratos eigentlich diese riesige Tätowierung in seinem Gesicht? Wer sich das schon immer gefragt hat, soll die Antwort in God of War: Ghost of Sparta bekommen. Das entsteht derzeit für die PSP beim Entwicklerstudio Ready At Dawn, wo bereits der erste Handheld-Serienableger Chains of Olympus produziert wurde.

  • God of War: Ghost of Sparta
  • God of War: Ghost of Sparta
  • God of War: Ghost of Sparta
  • God of War: Ghost of Sparta
God of War: Ghost of Sparta
Stellenmarkt
  1. Team Lead Software Development (m/f/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  2. Product Owner S / 4HANA (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Ghost of Sparta spielt zwischen dem ersten und zweiten God of War und erzählt, wie Kratos zum übermächtigen Kriegsgott wurde. Neben dem mysteriösen Hintergrund der Tätowierung soll der Spieler auch mehr über die Familie des Spartaners erfahren.

Gegenüber dem PSP-Vorgänger soll das neue Abenteuer rund 25 Prozent mehr Umfang bieten, ein verbessertes Waffensystem und neue Zaubersprüche bieten. Weitere Infos will Sony auf der Spielemesse E3 im Juli 2010 veröffentlichen. Nach aktuellem Stand zieht Kratos noch vor Ende 2010 in den Handheld-Kampf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amazon, Apple, Google
Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung

Die stärkere Regulierung von großen IT-Plattformen rückt näher. Die EU-Mitgliedstaaten unterstützen weitgehend die Pläne der EU-Kommission.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Amazon, Apple, Google: Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung
Artikel
  1. .Net, Games, Displayport: Gute und kostenlose PC-Spiele bei Amazon Prime
    .Net, Games, Displayport
    Gute und kostenlose PC-Spiele bei Amazon Prime

    Sonst noch was? Was am 28. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. S9U fürs Homeoffice: Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor
    S9U fürs Homeoffice
    Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor

    Der S9U ist Samsungs neuer 32:9-Bildschirm. Er integriert USB-C mit 90 Watt Power Delivery und einen KVM-Switch. Das Panel schafft 120 Hz.

  3. XTurismo: Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro
    XTurismo
    Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro

    Wo auch immer man sie fliegen dürfen wird, Multikopter für den Personentransport sind im Kommen. Dieses Flugobjekt stammt aus Japan.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /