Abo
  • Services:

Mobilfunktarif O2 o

Homezone-Option geplant (Update)

O2 erlaubt ab dem 11. Mai 2010 im O2-o-Tarif eine Homezone-Option. Mit der Tarifumstrukturierung bei O2 im April 2009 waren die Homezone-Tarife aus dem Angebot des Mobilfunknetzbetreibers verschwunden.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobilfunktarif O2 o: Homezone-Option geplant (Update)

Der Twitter-Ankündigung von O2 ist bislang nur zu entnehmen, dass die Homezone-Option ab dem 11. Mai 2010 für den Tarif O2 o dazugebucht werden kann. Die Option kostet dann monatlich 5 Euro.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München

Die bisherige O2 Homezone umfasste einerseits eine Festnetzrufnummer und andererseits niedrigere Gesprächsgebühren zu Festnetzanschlüssen. Voraussetzung ist jeweils, dass sich der Kunde dazu im Bereich der Homezone aufhält. Damit soll ein Festnetzanschluss im Homezone-Bereich überflüssig werden. Diesen rund zwei Kilometer großen Bereich legt der Kunde selbst fest.

Nachtrag vom 5. Mai 2010, 10:59 Uhr:

O2 hat weitere Details zur Homezone-Option für den O2-o-Tarif nachgereicht. Die Buchung der Option kostet einmalig 15 Euro und der Kunde erhält nun nur noch eine Festnetzrufnummer, über die er innerhalb der Homezone erreichbar ist. Vergünstigte Telefonate zu Festnetzanschlüssen aus der Homezone heraus gehören nicht mehr zum Leistungsumfang.

Ebenfalls zum 11. Mai 2010 senkt O2 die Kostenobergrenze für den O2-o-Tarif auf 50 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  2. (-62%) 11,50€
  3. 4,99€

eiFon300 05. Mai 2010

Naja, ich hab so gerechnet: ein altes 3GS ohne Vertrag kostet bei diversen deutschen...

o2ler 05. Mai 2010

ab dem 50 gespräch wird auf analog umgeschaltet

neuling123 05. Mai 2010

Dazu gibt es genug Beispiele, Bekannte haben D1 oder D2 mit Festnetzflat und interner...

Senf 05. Mai 2010

Genau wie Du ;)

Moni Tor 05. Mai 2010

Einmalig. Das Ändern kostet 5 EUR via Online-Portal bzw. 15 EUR via Service-Hotline...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    •  /